News

Jackery: Doppelseitiges Solarpanel Saga 80 vorgestellt

Anlässlich der IFA in Berlin hat Jackery sein neues doppelseitiges Solarpanel Saga 80 vorgestellt. Das Gerät zur mobilen Stromerzeugung passt in die Zeit schier unbegrenzt steigender Energiepreise – und soll dank der doppelseitigen Nutzbarkeit besonders effizient sein.

Besonders kleines Modell

Mit dem Panel Saga 80 ergänzt Jackery sein bereits bestehendes Solarpanelportfolio um ein insgesamt eher leistungsschwaches und kleines Modell. Bereits vorgestellt wurden die Modelle Saga 100 sowie Saga 200. Die Zahlen im Produktnamen stehen dabei jeweils für die Spitzenleistung in Watt. Das neue Modell erreicht demnach eine Spitzenleistung von 80 Watt. Von den beiden anderen Modellen unterscheidet es sich jedoch nicht ausschließlich in diesem Punkt, sondern auch dadurch, dass es nicht zusammengeklappt werden kann. Das dürfte beim Transport des Panels hinderlich sein: Es ist in jedem Falle 90,6 x 52,5 Zentimeter groß. Auf die Waage bringt es dabei 5,1 Kilogramm. Ist es im Einsatz, nimmt es jedoch weniger Platz ein als die beiden größeren Modelle.

Beidseitig mit Panels ausgestattet

Eine weitere Besonderheit des Saga 80 besteht in der beidseitigen Ausstattung mit Solarpanels. So kann es auf beiden Seiten zugleich Strom produzieren, was es besonders effizient machen soll. Ermöglicht wird diese gleichzeitige Stromproduktion auf beiden Seiten durch die Verwendung weißen Glases, das eine Lichtdurchlässigkeit von 95 Prozent erreicht.

Aufgebaut sein soll das Strompanel dabei ohne Werkzeug oder handwerkliches Geschick in weniger als einer Minute. Ebenfalls praktisch sind der Schutz gegen Staub und die wasserdichte Konstruktion: Das Panel verfügt über die IP68-Zertifizierung. Punkten kann das Panel darüber hinaus mit seinem eisenarmen, vollständig gehärtetem Glas und den besonders geschützten Ecken. Beides dürfte für eine lange Haltbarkeit sorgen.

Preis und Verfügbarkeit

Das mit allen Powerstations des Herstellers kompatible Solarpanel ist ab sofort erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei rund 250 Euro. Erhältlich ist es darüber hinaus in einem Paket mit der Powerstation Explorer 1000 Pro für zusammen rund 1.700 Euro. Das entsprechende Paket trägt den Namen „Jackery Solargenerator 1000 Pro 160W“.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,137 Beiträge 2,010 Likes

Anlässlich der IFA in Berlin hat Jackery sein neues doppelseitiges Solarpanel Saga 80 vorgestellt. Das Gerät zur mobilen Stromerzeugung passt in die Zeit schier unbegrenzt steigender Energiepreise – und soll dank der doppelseitigen Nutzbarkeit besonders effizient sein. Besonders kleines Modell Mit dem Panel Saga 80 ergänzt Jackery sein bereits bestehendes Solarpanelportfolio um ein insgesamt eher … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"