News

Kölner E-Taxis laden bald auf Induktionsfeldern

Köln setzt seit geraumer Zeit auf Taxis mit Elektromotor. Zwei besonders auffällige Vertreter bekommen nun ein spannendes Upgrade. Dank einiger kleiner Umbauarbeiten können diese nun nämlich kurzerhand induktiv geladen werden. Genial oder?!

Achtung Verwechslungsgefahr…London oder Köln?

Ein Blick auf die beiden Probeautos lässt einen dann doch kurze Zeit grübeln. Schließlich rüstet die Großstadt in Nordrhein-Westfalen nicht irgendwelche Taxis auf. Genauer gesagt handelt es sich um zwei Modelle des Typs LEV TX. Diese kommen im Design eines klassischen britischen Taxis daher, besitzen unter ihrer Haube aber modernste Technik inklusive Elektromotor. Ein Blick auf die Fahrerseite stellt dann auch beim letzten klar, dass wir uns in Köln und nicht in London befinden. Sobald der Akku der Fahrzeuge leer ist, müssen diese nicht erst umständlich an eine Ladestation gestöpselt werden. Stattdessen müssen diese einfach auf einem Induktionsfeld parken. Dieses hat die Stadt in der Nähe des Hauptbahnhofs aufgebaut.

Vollelektrischer Taxibetrieb für mehr Umweltschutz

Entsprechend der Anzahl umgerüsteter Taxis bietet auch die Ladestation bislang zwei induktive Ladeplätze. Der Strippenzieher des Ganzen war im übrigen die Rheinenergie AG. Diese wollte hiermit eine Art Pilotprojekt ins Leben rufen, das untersuchen soll, wie praktisch derartige Lademöglichkeiten sind. Neben dem Raum gleich beim Hauptbahnhof stellt die Stadt Köln auch die stolze Summe von 48.000 Euro als Förderung zur Verfügung. Sollte die Generalprobe erfolgreich sein, bleibt es gewiss nicht bei nur bei zwei Ladeplätzen. Insgesamt sind sechs induktive Ladefelder in der Planung. Sollte sich das Projekt als erfolgreich erweisen, werden nach Köln sicherlich auch andere deutsche Städte auf ein ähnliches Modell setzen. Im Sinne der Umwelt dürfte das allemal sein.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

5,282 Beiträge 1,871 Likes

Köln setzt seit geraumer Zeit auf Taxis mit Elektromotor. Zwei besonders auffällige Vertreter bekommen nun ein spannendes Upgrade. Dank einiger kleiner Umbauarbeiten können diese nun nämlich kurzerhand induktiv geladen werden. Genial oder?! Achtung Verwechslungsgefahr…London oder Köln? Ein Blick auf die beiden Probeautos lässt einen dann doch kurze Zeit grübeln. Schließlich rüstet die Großstadt in Nordrhein-Westfalen … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"