News

LG Curved 4K OLED-TV ab März verfügbar

LG wird ab März einen neuen Curved 4K OLED-TV auf den Markt bringen. Das TV-Gerät wird mit dem webOS 2.0 von LG geliefert werden. Der Fernseher ist im Januar diesen Jahres mit dem CES Innovations Award 2015 ausgezeichnet worden. Das Gerät wird es in den Größen von 55- und 65-Zoll geben.

Der Curved TV ist mit dem neuen Art Slim Design-Konzept entwickelt worden. Das Gerät hat einen fast randlosen Bildschirm mit einer 4K Auflösung (3840 x 2160).  Das Display wird ganze 33 Milionen Subpixel besitzen und einen guten Kontrast liefern. Es sollen perfekte Schwarztöne sowie natürliche Farben wiedergegeben werden. Das Gerät besitzt eine schnelle Reaktionszeit, weshalb es kaum eine Bewegungsunschärfe geben soll. Der Betrachtungswinkel soll extra groß sein, so dass Zuschauer aus fast jeder Position eine perfekte Bildqualität bekommen.

SD-, HD- oder Full HD Inhalte sollen dank der Perfect Mastering Engine auf nahezu 4K-Qualität skaliert werden und die Bildqualität, sowie die TV-Einstellungen verbessern. Die Audioqualität soll dank eines Ultra Surround Systems besser als bei herkömmlichen Fernsehgeräten der heutigen Zeit sein.

Ein Triumph der Technologie und des Designs – LGs Art Slim CURVED 4K OLED-TV unterstreicht unser Engagement, die nächste Generation des TV-Markts anzuführen“, erklärt In-Kyu Lee, Senior Vice President und Leiter des TV- und Monitor-Bereichs bei LG Electronics Home Entertainment. „Durch die proprietäre 4K OLED-Technologie von LG liefert der EG9609 eine wirklich überragende Bildqualität: farbenfroh, kontrastreich, extrem tiefenscharf und detailreich. Der Fernseher präsentiert sich zudem in einem neuen Slim Art Curved-Design mit schwebendem Standfuß, das eine stilvolle Eleganz ausstrahlt und den Zuschauer viel intensiver in das Bildschirmgeschehen hineinzieht.

Der neue CURVED 4K OLED-TV wird ab Ende März in der Bildschirmgröße 55 Zoll (140 cm) zu 4.999 Euro sowie in der Bildschirmgröße 65 Zoll (165 cm) zu 6.999 Euro auf dem deutschen Markt verfügbar sein.

Oliver Perkuhn

Hauptberuflich arbeite ich zwar in der Automobilindustrie, jedoch verbringe ich schon seit ich ein Kind war viel Zeit mit Games und als Jugendlicher auch immer mehr mit Technik. Ich interessiere mich sehr für Themen wie Smart Home, IoT und Ki.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"