News

OnePlus 11 Leak verrät Lieferumfang und technische Details

Hersteller OnePlus will sich im kommenden Jahr neu aufstellen und bringt mit dem OnePlus 11 nur noch ein Flaggschiff-(Killer)-Smartphone an den Start, das am 07. Februar 2023 der Öffentlichkeit präsentiert werden soll. Einem umfangreichen OnePlus 11 Leak zufolge wissen wir nun bereits, welche Hardware im Smartphone steckt und was im Lieferumfang enthalten ist.

OnePlus 11 Leak verrät technische Details und Lieferumfang

Im Rahmen des „Cloud 11 –  A OnePlus Launch Event“ wird OnePlus am 07. Februar 2023 sein neues Smartphone und die OnePlus Buds Pro 2 in Neu Delhi vorstellen, das wissen wir bereits seit rund zwei Wochen.

Nun kommt ein neuer OnePlus 11 Leak daher, der schon vor dem Start viele Details zum kommenden Top-Modell des Herstellers verrät. Dieser stammt einmal mehr aus der Feder von Evan Blass, einem Leaker, der für gewöhnlich als sehr zuverlässig gilt.

Via Twitter verrät Blass beispielsweise die technischen Spezifikationen des Smartphones und zeigt den Lieferumfang. Das OnePlus 11 soll demnach auf den Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 Chip setzen, der im kommenden Jahr einen Großteil der Flaggschiff-Smartphones befeuern dürfte. Der Hersteller soll zudem 16 Gigabyte an schnellem LPDDR5X-Arbeitsspeicher und bis zu 512 GB UFS 4.0 Systemspeicher verbauen.

Das Einstiegsmodell soll hingegen mit 12 GB RAM und 256 GB Systemspeicher starten. Laut Blass setzt das Gerät auf ein 6,7 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hertz, das mit 3.216 x 1.440 Pixeln auflöst. Interessant wird es natürlich beim Kamera-Setup, bei dem OnePlus einmal mehr mit Hasselblad zusammengearbeitet hat.

OnePlus 11: Die Kameras

Laut dem Leak kommt rückseitig eine Triple-Kamera zum Einsatz. Als Hauptkamera nutzt das Smartphone laut OnePlus 11 Leak eine 50-Megapixel-Hauptkamera basierend auf dem Sony IMX890-Sensor, der nicht ganz die Sensorgröße des 1-Zoll-Sensors IMX989 bieten soll.

Ergänzt wird die Hauptkamera durch eine Ultraweitwinkel-Linse mit einer Auflösung von 48 Megapixeln, sowie eine 32-MP-Telezoom-Kamera – allerdings wohl ohne echten optischen Zoom, den LG Innotek ja mit einem innovativen Kameramodul auf der CES 2023 vorstellen will.

Die Selfie-Kamera löst dem Leak zufolge mit 16 Megapixeln auf. OnePlus-typisch befindet sich im Lieferumfang erneut eine Silikonhülle für das Smartphone, sowie offenbar ein wuchtiges Netzteil, dessen Spezifikationen allerdings nicht genannt werden.

Als Vorreiter im Bereich des Fast-Charging dürfte sich das OnePlus 11 damit aber einmal mehr äußerst rasant aufladen lassen. Der Akku des Smartphones soll eine Kapazität von 5.000 mAh aufweisen und mit 100 Watt aufgeladen werden können. Dabei bringt das Smartphone 205 Gramm auf die Waage und kommt mit ColorOS 13.0 daher.

OnePlus 11 Leak
Bild: Evan Blass via Twitter

Ein Downgrade erwartet uns hingegen offenbar bei der Wasserdichtigkeit, denn dem OnePlus 11 Leak zufolge soll das Geräte nur über eine IP54-Zertifizierung verfügen, im Gegensatz zur Wasserfestigkeit nach IP68 im OnePlus 10 Pro.

OnePlus 11 mit neuem Bionic Motor

Ein weiterer Leak von Sparrow News zeigt in Form eines Videos den neuen Bionic Motor des OnePlus 11, der für die Vibration des Smartphones zuständig sein soll. Er wurde gemeinsam mit AAC Technology entwickelt und soll den Vibrationsmotoren anderer Hersteller überlegen sein.

Hier klicken, um den Inhalt von youtu.be anzuzeigen

Weiterhin spricht der Leak von einer neuen „Picture Quality Engine“, die offenbar die Performance bei Mobile-Games durch einen neuen Algorithmus verbessern und gleichzeitig den Energiebedarf beim Spielen senken soll. Wie das Ganze in der Praxis aussieht und was das OnePlus 11 letztlich kosten wird, werden wir dann also zum Reveal am 07. Februar 2023 erfahren.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,140 Beiträge 2,614 Likes

Hersteller OnePlus will sich im kommenden Jahr neu aufstellen und bringt mit dem OnePlus 11 nur noch ein Flaggschiff-(Killer)-Smartphone an den Start, das am 07. Februar 2023 der Öffentlichkeit präsentiert werden soll. Einem umfangreichen OnePlus 11 Leak zufolge wissen wir nun bereits, welche Hardware im Smartphone steckt und was im Lieferumfang enthalten ist. OnePlus 11 … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"