News

QNAP TS-1655: Neuer Hybrid-Speicher mit hoher Kapazität, 2,5 GbE und 8-Kern-Intel-CPU

Mit dem QNAP TS-1655 hat der Hersteller einen neuen Hybrid-Speicher vorgestellt, der dank hochwertiger Ausstattung auch für Unternehmen und anspruchsvolle Virtualisierung geeignet sein soll. Er zeichnet sich durch eine hohe Kapazität aus, kommt mit 2,5 GbE daher und setzt auf eine 8-Kern-CPU von Intel.

QNAP TS-1655 im Detail

Nach dem High-End-NAS QNAP TVS-h874 Mitte Januar, stellt QNAP nun eine weitere Speicherlösung vor. Das neue QNAP TS-1655 kommt im Tower-Design daher und bietet Platz für satte zwölf 3,5-Zoll Festplatten und vier 2,5-Zoll SSDs.

Dabei setzt das NAS auf eine hybride Speicherarchitektur, die ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung und Kosten bieten soll. Verbaut ist ein Intel Atom C5125 Prozessor mit acht Kernen, die eine Taktrate von 2,8 GHz aufweisen.

Unterstützt wird darüber hinaus die Intel QuickAssist Technologie (QAT). Zudem lässt sich das Gerät über vier UDIMM-DDR4-Plätze mit bis zu 128 GB RAM ausrüsten – ab Werk sind 8 GB RAM vorinstalliert. Error-Correcting Code Arbeitsspeicher wird ebenfalls unterstützt, um Leistung und Zuverlässigkeit auf Serverniveau für robuste IT-Umgebungen in Unternehmen zu bieten.

QNAP TS-1655
Bild: QNAP

Das TS-1655 verfügt über zwei 2,5 GbE RJ45 Netzwerkanschlüsse (2,5G/1G/100M), die Port Trunking für Lastausgleich sowie Fehlertoleranz unterstützen und Unternehmen bei bandbreitenintensiven Anwendungen wie Virtualisierung, großen Dateiübertragungen, High-Speed Sicherung/Wiederherstellung und Echtzeitanwendungen helfen.

Viele Erweiterungsmöglichkeiten

Zudem lässt sich auf Wunsch eine Dual-Port 25-GbE-Netzwerkkarte installieren, mit der das TS-1655 sequenzielle Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 3.499/2.465 MB/s erreichen soll.

Drei PCIe-Steckplätze stehen zur Verfügung. Sie ermöglichen eine Erweiterung der NAS-Funktionen, beispielsweise durch 5/10/25 GbE Netzwerkkarten, QM2-Karten zum Hinzufügen von M.2 SSDs oder 2,5 GbE/10 GbE Netzwerkanschlüssen, Fibre Channel Karten zum Aufbau von SAN Speicher und Speichererweiterungskarten zum Anschluss von QNAP Speichererweiterungsgehäusen.

Natürlich legt der Hersteller beim QNAP TS-1655 erneut den Fokus auf die Sicherheit und ermöglicht eine Datensicherung, Dateifreigabe sowie zentrale Verwaltung. Auch der Datenschutz ist dank Snapshots sicher, die eine sofortige Wiederherstellung ermöglichen, falls das NAS von einem Ransomware-Angriff betroffen ist.

Spannend für Unternehmen ist zudem die Möglichkeit, virtuelle Maschinen und Container zu hosten. Auch VMWare/Hyper-V VM-Sicherungen sollen erleichtert werden, während Cloud-Speicher Gateways beispielsweise für 3-2-1-Backups bereitgestellt werden. Die Erstellung von S3-kompatiblem Objektspeicher auf dem NAS ist ebenfalls möglich.

Technische Daten des QNAP TS-1655

  • Tower Modell
  • Hot-Swap-fähige 12x 3,5-Zoll SATA 6Gbps Festplatteneinschübe und 4x 2,5-Zoll SATA 6Gb/s SSD-Einschübe
  • Intel Atom C5125 Eight-Core 2,8 GHz Prozessor
  • 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher (1x 8 GB, erweiterbar auf bis zu 4x 32 GB)
  • 2x M.2 2280 PCIe Gen 3 Steckplätze
  • 2 x 2,5 GbE RJ45 Anschlüsse
  • 3x PCIe Gen 3 x4 Steckplätze
  • 4x USB 3.2 Gen 1 (5 Gbps) Anschlüsse

Details zu den Preisen und der Verfügbarkeit des QNAP TS-1655 nennt der Hersteller nicht. Weitere Informationen liefert aber die offizielle Produktwebsite.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,437 Beiträge 2,616 Likes

Mit dem QNAP TS-1655 hat der Hersteller einen neuen Hybrid-Speicher vorgestellt, der dank hochwertiger Ausstattung auch für Unternehmen und anspruchsvolle Virtualisierung geeignet sein soll. Er zeichnet sich durch eine hohe Kapazität aus, kommt mit 2,5 GbE daher und setzt auf eine 8-Kern-CPU von Intel. QNAP TS-1655 im Detail Nach dem High-End-NAS QNAP TVS-h874 Mitte Januar, … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"