News

Sony SRS-XV900: Kabelloser Party-Lautsprecher mit LED-Beleuchtung

Mit dem Sony SRS-XV900 hat der Hersteller einen neuen kabellosen Party-Lautsprecher mit enormer Leistung und schicker LED-Beleuchtung vorgestellt. Er will mit einem starken Akku und spannenden Karaoke- und DJ-Funktionen punkten, hat allerdings auch seinen Preis.

Der Sony SRS-XV900 im Detail

Der neue Sony SRS-XV900 markiert laut Angabe des Herstellers den bislang lautesten und stärksten kabellosen Lautsprecher aus dem eigenen Portfolio. Hinsichtlich der Größe, aber auch der Leistung will er beispielsweise die im Juni vorgestellten Modelle XG300, XE300 und XE200 deutlich überragen.

Die 4-Wege-Bassreflexbox kombiniert einen Mittetonlautsprecher mit 120 mm Durchmesser mit sechs Hochtönern mit 50 mm vorne und 40 mm an der Seite, sowie hinten und einem 320 mm Woofer für einen raumfüllen, omni-direktionalen Party-Sound.

Dank rechteckiger Membran soll die X-Balances Speaker Unit für noch klarere und tiefere Bässe sorgen und das selbst bei maximaler Lautstärke, während der ClearAudio+ Modus das Klangbild klarer darstellen soll.

Insgesamt 410 mm x 880 mm x 439 mm (Breite x Höhe x Tiefe) ist der 26,6 kg schwere Lautsprecher groß, der sich allerdings dank praktischem Transportgriff und Rollen schnell und einfach von A nach B bewegen lässt.

Sony SRS-XV900
Bild: Sony

Kabellos kommuniziert der Party-Lautsprecher via Bluetooth 5.2 und soll so eine Reichweite von bis zu 30 Metern bieten. Dabei unterstützt er neben den SBC- und AAC-Codecs auch Sonys hochauflösenden LDAC-Codec, den beispielsweise auch die Linkbuds S (unser Test) beherrschen. Das dargestellte Frequenzband liegt bei 20 Hz bis 20.000 Hz.

Optional lassen sich verschiedene Audioquellen aber auch per Stereo-Mini-Buche, USB-A oder optischem Eingang verbinden, während Mikrofone oder Gitarren über einen 6,3-mm-Eingang angeschlossen werden dürfen. Hier eröffnen sich zusätzliche Karaoke und DJ-Funktionen, da beide Eingänge hinsichtlich der Lautstärke auch getrennt voneinander feinjustiert werden können.

Bis zu 25 Stunden Laufzeit

Der Sony SRS-XV900 verfügt zudem über einen integrierten Akku, der laut Herstellerangabe bis zu 25 Stunden lang Musik wiedergeben kann. Dank Schnellladefunktion reichen zudem 10 Minuten am Stromnetz aus, um den Lautsprecher wieder für 3 Stunden Musikwiedergabe fit zu machen. Geboten wird zudem eine Akkupflege-Funktion, die vor dem Überladen schützen soll.

Die Bedienung erfolgt wahlweise über die Smartphone-App oder über den Touchscreen an der Oberseite des Lautsprechers. Hier lassen sich beispielsweise die Modi, Einstellungen und die Beleuchtung anpassen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Dank Party Connect kann der XV900 mit bis zu 100 kompatible Lautsprechern verbunden werden, während Musik und Beleuchtung gleichzeitig synchronisiert werden. Für Partystimmung sorgt zudem die indirekte LED-Beleuchtung des Lautsprechers, bei der farbiges Umgebungslicht in alle Richtungen abgegeben wird – und das sogar passend zur gespielten Musik.

Preis und Verfügbarkeit

Den Weg in den Handel finden soll der Party-Lautsprecher Sony SRS-XV900 voraussichtlich im Oktober 2022 und das in einer schwarzen Farbgebung zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.199 Euro. Weitere Details findest du auf der Poduktwebsite von Sony.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,334 Beiträge 2,056 Likes

Mit dem Sony SRS-XV900 hat der Hersteller einen neuen kabellosen Party-Lautsprecher mit enormer Leistung und schicker LED-Beleuchtung vorgestellt. Er will mit einem starken Akku und spannenden Karaoke- und DJ-Funktionen punkten, hat allerdings auch seinen Preis. Der Sony SRS-XV900 im Detail Der neue Sony SRS-XV900 markiert laut Angabe des Herstellers den bislang lautesten und stärksten kabellosen … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"