News

Sony Xperia 5 IV: Kompaktes Flaggschiff-Smartphone vorgestellt

Mit dem Sony Xperia 5 IV (offizielle Produktseite) soll das perfekte Smartphone für Kreative kommen. So möchte das neueste Premium-Smartphone des japanischen Elektronikkonzerns mit Features wie einem Echtzeit-Autofokus und einem Echtzeit-Tracking Nutzer von Instagram, YouTube und Co. mit bester Hardware von sich überzeugen.

Sony Xperia 5 IV: Nachschub für Freunde kompakter Smartphones

Als Sony im Mai mit dem Xperia 1 IV sein neues großes Topmodell angekündigt hatte, war die Fachpresse ob der spannenden Specs mehr als beeindruckt. Unter anderem sorgte der echte optische Zoom für Aufsehen. Nicht minder spannend kommt mit dem Sony Xperia 5 IV nun das Geschwisterchen daher. So bietet es das starke Kameramodul des Flaggschiffs und mit 5000 mAh einen erstaunlich großen Akku.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Vor allem angesichts des kleineren Formfaktors werden dabei viele auf spezielle Features wie eine variable Blende verzichten können. Ein echter Hingucker des Sony dürfte das 6,1 Zoll große OLED-Display sein. Dieses soll sich im Vergleich zum Vorgänger in einigen Punkten gebessert haben. Sony selbst spricht davon, dass sich insbesondere die Helligkeitswerte erhöhen haben sollen.

Kameraleistung ist Steckenpferd von Sony

So langsam aber sicher kristallisiert sich heraus, welchen Plan Sony mit seinen Premium-Smartphones verfolgt. Das Wissen, welches die Japaner aus der Produktion ihrer Sony Alpha Serie im Kompaktkamera-Bereich erlangen, kommt nämlich zunehmend auch bei den hauseigenen Smartphones zum Einsatz. So hat das Unternehmen mit dem Sony Xperia Pro beispielsweise auch ein Flaggschiff-Smartphone mit separatem HDMI-Anschluss im Lineup.

Bild: Sony

Im Sony werkelt ein Kamera-Modul, das sich aus drei unterschiedlichen Objektiven zusammensetzt. Diese lösen alle drei mit jeweils 12 MP auf. Zwar muss man hier auf einige Kamera-Features des großes Xperia 1 IV verzichten, für die allermeisten dürfte die Kameraleistung aber mehr als genug sein. So bekommst du hier beispielsweise den Eye-Autofokus, der in Echtzeit Personen und sogar Tiere erkennen kann und in den Fokus nimmt. Bewegtbilder lassen sich in maximal 4K bei 120 Bildern pro Sekunde aufzeichnen.

Gehäuse schrumpft und Akku wächst beim Sony Xperia 5 IV

Während man im Vergleich zum Flaggschiff Einbußen bei der Kameraleistung hinnehmen muss, legt Sony beim Akku sogar noch eine Schippe drauf. So bietet das Flaggschiff mit insgesamt 5.000 mAh nochmal 500 mAh mehr als das Pendant im Großformat. Außerdem hat Sony sich endlich die Kritik seiner User und der Fachpresse zu Herzen genommen.

Bild: Sony

Genauer gesagt lässt sich das Sony Xperia 5 IV nun endlich per Qi-Ladefläche auch ohne USB-Kabel laden. Dass Sony in Sachen Smartphone eher ein Exot ist, wird auch dadurch deutlich, dass das Sony Xperia 5 IV über einen 3,5-mm-Klinkenanschluss verfügt. Im Bereich der Flaggschiffe ist dies ebenso unüblich wie der über microSD erweiterbare Speicher, den das Smartphone bietet.

Flaggschiff-Prozessor von Snapdragon

Auch beim Prozessor lässt Sony sich nicht lumpen. Mit dem Snapdragon 8 Gen 1 aus dem Hause Qualcomm kommt im Sony satte Hardware-Power zum Einsatz. Unterstützung bekommt dieser von 8 GB RAM. Ab Werk stehen dem Nutzer insgesamt 128 GB Speicherplatz zur Verfügung. Dass es keine Version mit mehr Speicher gibt, fällt angesichts des erweiterbaren Designs nicht weiter negativ ins Gewicht.

Preis und Verfügbarkeit

Schon Mitte September soll das neue Sony Xperia 5 IV an den Start gehen. Die UVP des kompakten Smartphones soll 1.049 Euro betragen.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,435 Beiträge 2,090 Likes

Mit dem Sony Xperia 5 IV (offizielle Produktseite) soll das perfekte Smartphone für Kreative kommen. So möchte das neueste Premium-Smartphone des japanischen Elektronikkonzerns mit Features wie einem Echtzeit-Autofokus und einem Echtzeit-Tracking Nutzer von Instagram, YouTube und Co. mit bester Hardware von sich überzeugen. Sony Xperia 5 IV: Nachschub für Freunde kompakter Smartphones Als Sony im … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"