News

Xtrfy M4 Tokyo: Streng limitierte Sonderedition der leichten Gaming-Maus vorgestellt

Die ultra-leichte Gaming-Maus Xtrfy M4 bekommt eine limitierte Sonderedition. Die M4 Tokyo zeigt sich von der japanischen Gaming-Kultur inspiriert und setzt im Vergleich zur Standard-Version neue Farbakzente im Glossy-Look. Außerdem verbaut der Hersteller ein neuartiges, flexibles Kabel.

Auf 5.000 Stück limitiert

Mit der Xtrfy M4 Tokyo präsentiert der Hersteller eine Limited Edition der ultra-leichten Gaming-Maus M4, die in unserem Test vor rund zweieinhalb Jahren fast vollends überzeugen konnte. Lediglich 5.000 Modelle der Sonderedition werden für den weltweiten Handel produziert, eine Nachproduktion, wenn die M4 Tokyo ausverkauft ist, soll es nicht geben.

Die Tokyo Edition präsentiert sich als Hommage an die größte Stadt Japans und an die japanische Gaming-Kultur. Die Farbgebung soll an die japanische Flagge (Hinomaru) angelehnt sein, entsprechend präsentiert sich die Maus vorwiegend in weißer Farbe mit rot abgesetzten Tasten. Im Vergleich zum matten Finish der Ur-M4 setzt die Tokyo Edition auf eine glänzende Ummantelung.

Technische Innovationen im Vergleich zum Standard-Modell halten sich jedoch in Grenzen. Immerhin setzt Xtrfy auf ein neues, stoffummanteltes und flexibles Kabel mit dem klangvollen Namen „Xtrfy EZcord Pro“. Es soll im direkten Vergleich leichter, weicher und flexibler ausfallen und eine bessere Haltbarkeit bieten.

Die Features der M4 Tokyo

Die Xtrfy M4 Tokyo setzt auf denselben Pixart 3389-Sensor, der bereits in der ursprünglichen Fassung durch eine hohe Präzision überzeugen konnte. Er ermöglicht eine schnelle Anpassung der Sensibilität zwischen 400 und 16 000 CPI bei einer Polling Rate von 125–1000 Hz.

Xtrfy M4 Tokyo
Die Xtrfy M4 Tokyo ist auf 5.000 Stück limitiert. Die Unterseite ist nummeriert.

Am ergonomischen Design für Rechtshänder hält der Hersteller weiterhin fest, auch die Abmessungen der Gaming-Maus (120 x 68 x 39 mm) und das Gewicht von 69 Gramm bleiben gleich. Auch am grundlegenden, auffälligen Design samt kreisrunder Löcher und der RGB-Beleuchtung an Mausrad und Seitentasten ändert sich nichts.

Preis und Verfügbarkeit

Die Xtrfy M4 Tokyo Limited Edition ist ab sofort zu einer UVP von € 69,00 auf der Website des Herstellers, sowie bei lokalen Händlern erhältlich.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

2,174 Beiträge 952 Likes

Die ultra-leichte Gaming-Maus Xtrfy M4 bekommt eine limitierte Sonderedition. Die M4 Tokyo zeigt sich von der japanischen Gaming-Kultur inspiriert und setzt im Vergleich zur Standard-Version neue Farbakzente im Glossy-Look. Außerdem verbaut der Hersteller ein neuartiges, flexibles Kabel. Auf 5.000 Stück limitiert Mit der Xtrfy M4 Tokyo präsentiert der Hersteller eine Limited Edition der ultra-leichten Gaming-Maus … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"