News

Yamaha TW-ES5A: In-Ear-Kopfhörer bekommt Neuauflage in Racing Blue

Yamaha legt seinen im Juni 2022 vorgestellten In-Ear-Kopfhörer Yamaha TW-ES5A in der Farbe Racing Blue neu auf, der die Supersport-Modelle des Motorrad-Line-ups von Yamaha repräsentieren soll.

Yamaha TW-ES5A Racing Blue im Detail

Rein technisch handelt es sich beim Yamaha TW-ES5A um exakt das Modell, das man bereits im Juni 2022 vorgestellt hatte. Da die Renn-Motorräder des Herstellers jedoch in der gleichen Farbe sind, wurde „Blau“ nun in „Racing Blue“ umbenannt.

„In den letzten Jahrzehnten hat Yamaha in nahezu jeder Straßenrenn- und Motocross-Klasse Weltmeisterschaften gewonnen. So hat sich der Rennsport schnell zu einem wichtigen Teil der Yamaha DNA entwickelt. Durch die neue sportliche Farbgestaltung zeigen Sportler, Pendler und Musikbegeisterte ihre Leidenschaft zur Marke und dem Team des japanischen Motorradherstellers,“ so der Hersteller.

Die Yamaha TW-ES5A setzen auf dynamische 6,0-mm-Treiber, die in Kombination mit der verbauten Technologie für einen ausgewogenen Klang sorgen sollen. Dank überarbeiteter Passform mit fünf verschiedenen Eartips und vier austauschbaren Finnen, sollen die In-Ears besonders bequem im Ohr sitzen und sich auch für den Sport eignen.

Via Bluetooth 5.2 erfolgt die Klangübertragung auch im hochauflösenden Qualcomm aptX Adaptive Audio Codec, während auch SBC und AAC unterstützt werden. Hier sind die Earbuds sogar nach IPX7 geschützt und damit wasserdicht, womit sie sich bei Verschmutzung einfach unter Wasser reinigen lassen.

Listening Care und True Sound

Die Yamaha TW-ES5A unterstützen Listening Care. Die intelligente Equalizer-Einstellung ermöglicht eine genaue Abstimmung des Klangs und sorgt auch bei niedrigem Pegel für mehr Ausgewogenheit und einen Sound, bei dem alle hohen und niedrigen Frequenzen zu hören sind.

True Sound soll dafür sorgen, dass die In-Ears genau den Klang wiedergeben, den die Künstler beabsichtigt haben. Die Mikrofone wurden weiter optimiert und unterstützen nun die Qualcomm cVc (Clear Voice Capture) Technologie die gleichzeitig Geräusche und Echos unterdrückt und so die Sprachqualität verbessert.

Beeindruckend fällt auch die Akkulaufzeit der In-Ear-Kopfhörer aus. Bis zu 9 Stunden sollen die Kopfhörer selbst durchhalten, weitere 25 Stunden kommen durch das Ladeetui nochmal hinzu.

Über die Headphone Control-App lässt sich der Klang zudem individualisieren. Geboten werden ein Equalizer, schnelle Einstellungen für Ambient Sound und Listening Care und zusätzliche Firmware-Updates. Zusätzlich können mit den Kopfhörern auch die Sprachassistenten Siri und Google Assistant bedient werden. Auf eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC) verzichten die TW-ES5A allerdings.

Preis und Verfügbarkeit

Die In-Ear-Kopfhörer Yamaha TW-ES5A Racing Blue sind ab sofort neben den bereits verfügbaren Farben Schwarz, Weiß, Pink, und Grün zu einer UVP von 179,00 Euro im Handel erhältlich. Weitere Details findest du direkt beim Hersteller.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,704 Beiträge 2,363 Likes

Yamaha legt seinen im Juni 2022 vorgestellten In-Ear-Kopfhörer Yamaha TW-ES5A in der Farbe Racing Blue neu auf, der die Supersport-Modelle des Motorrad-Line-ups von Yamaha repräsentieren soll. Yamaha TW-ES5A Racing Blue im Detail Rein technisch handelt es sich beim Yamaha TW-ES5A um exakt das Modell, das man bereits im Juni 2022 vorgestellt hatte. Nur eben in … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"