Hardware Testberichte

Phanteks Enthoo Evolv X im Test: Ein Koloss aus Stahl, Aluminium und Hartglas

Fazit zum Phanteks Enthoo Evolv X Test

Ich kann mit Sicherheit sagen, dass der Phanteks Enthoo Evolv X einer der besten Midi-Tower von 2018 ist, wenn nicht das Beste. Phanteks hat zahlreiche Veränderungen bzw. Verbesserungen an dem beliebten Gehäuse vorgenommen und auch neue Features, wie die Montagemöglichkeit eines zweiten Systems und die vertikale Installation der Grafikkarte, umgesetzt. Die Qualität des Towers ist extrem gut und sehr hochwertig, so wie beim Vorgängermodell. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Evolv X nicht enttäuschen wird!

Vorteile

  • sehr praktisch, wenn man eine Wasserkühlung einbauen möchte
  • kann ein Dual-System aufnehmen
  • sehr viel Platz vorhanden (z. B. für SSDs und HDDs)
  • besserer Airflow durch den größeren Abstand an der Stirn- und Oberseite
  • Seitenfenster öffnen sehr leicht und schnell
  • das beste Kabelmanagement, was ich je in ein Gehäuse gesehen habe

Nachteile

  • es besteht die Gefahr, dass die Anschluss-Kabel für SSDs geknickt werden können, wenn diese auf den Abdeckungen installiert werden
  • die Halterung für Lüfter/Radiatoren an der Vorderseite könnte etwas stärker sein
  • die Anschaffungskosten sind relativ hoch, vor allem, wenn man noch das optionale Zubehör für das Dual-System benötigt

Phanteks Enthoo Evolv X

Verarbeitung
Design
Ausstattung
Kühlung
Preis-Leistungs-Verhältnis

Erstklassiges PC-Gehäuse mit tollem Design, großer Hardware-Kompatibilität und sehr guten Optionen für Luft- und Wasserkühlung!

Vorherige Seite 1 2 3

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Related Articles

Back to top button
Close