Alltag

Was bedeutet hmu?

Du hast eine Nachricht erhalten, die nur aus drei Buchstaben besteht: hmu. Nun blickst du ratlos auf dein Handy und weißt nicht, was zu tun ist: Was soll diese kryptische Kombination bloß bedeuten? Wir verraten dir, wofür hmu steht, wie du am besten reagierst und wie du die Abkürzung selbst verwenden kannst!

Hit me up!

Die Abkürzung hmu kommt aus dem Englischen und steht für hit me up! – rufe mich schnell an! Verwendet wird sie heute auch in Foren oder auf Social-Media-Plattformen, wo sie ganz allgemein als Bitte um Kontaktaufnahme verstanden werden kann. Damit ist klar, dass es sich um eine Aufforderung handelt, die sich an die Person richtet, die die Nachricht erhalten hat. Wer hmu schreibt, möchte irgendetwas persönlich besprechen. Wie du darauf reagieren möchtest, bleibt dir selbstverständlich selbst überlassen. Intendiert ist von der anderen Seite jedoch ein Anruf (oder je nach Plattform auch eine Privatnachricht).

In welchen Situationen wird hmu verwendet?

hmu wird immer dann verwendet, wenn eine persönliche Kontaktaufnahme gewünscht ist. In der Chatkommunikation gibt es hier zwei prototypische Situationen. Im ersten Fall möchte die schreibende Person von etwas berichten oder über etwas schreiben und sendet daher außerhalb eines laufenden Chatgesprächs das Kürzel an dich. Im zweiten Fall schreibt ihr gerade angeregt miteinander – und dann trifft die Nachricht bei dir ein. Hier ist es wahrscheinlich, dass die andere Person die besprochene Angelegenheit lieber telefonisch klären möchte, da das einfacher ist oder besser in ihre Tagesplanung passt.

Darüber hinaus wird die Abkürzung hmu – wie bereits erwähnt – auch in Chatforen und auf Social-Media-Plattformen verwendet. Die Gründe können hier ganz vielfältig sein. Findet sich der Kommentar unter deinem Profilbild, ist die kommentierende Person vielleicht allgemein daran interessiert, dich kennenzulernen. Hast du dich hingegen in einem Forum angeregt über ein spezifisches Thema unterhalten, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die schreibende Person das Gespräch unter vier Augen fortsetzen möchte.

Neben hmu existieren vor allem im Internet zahlreiche weitere Abkürzungen. Wir erklären dir, was thx, wmd oder FYI bedeuten!

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

12,190 Beiträge 2,792 Likes

Du hast eine Nachricht erhalten, die nur aus drei Buchstaben besteht: hmu. Nun blickst du ratlos auf dein Handy und weißt nicht, was zu tun ist: Was soll diese kryptische Kombination bloß bedeuten? Wir verraten dir, wofür hmu steht, wie du am besten reagierst und wie du die Abkürzung selbst verwenden kannst! Hit me up! Die Abkürzung hmu kommt aus dem Englischen und steht für hit me up! – rufe mich schnell an! Verwendet wird sie heute auch in Foren oder auf Social-Media-Plattformen, wo sie ganz allgemein als Bitte um Kontaktaufnahme verstanden werden kann. Damit ist klar, dass es sich … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"