Hardware Testberichte

Samsung SSD 860 PRO & EVO mit 1 TB im Test

Fazit

Eine Verbesserung von Samsungs 850-Serie durch die 860-Serie war aufgrund der starken Limitierung durch das SATA-Protokoll kaum möglich. Dennoch hat Samsung genau das möglich gemacht. Es wird noch ein Quäntchen mehr Performance durch die Leitung gepresst. Außerdem wird uns noch eine längere Haltbarkeit versprochen, die laut Heises Langzeittest in der Realität noch deutlich höher liegt. Man muss dabei bedenken, dass 4.800 TB TBW bereits über 100 Tagen Schreibleistung bei voller Geschwindigkeit entsprechen. In einem Nutzungsszenario, das von 30 Gigabyte Schreibleistung bei einem typischen Bürotag ausgeht, entspricht dies bereits 160.000 Tagen bzw. über 400 Jahren. Spannend ist aber auch der geringe Energieverbrauch, der vor allem für mobile Anwendungen von Interesse ist.

Insgesamt betrachtet hat Samsung sich mit der SSD 860-Serie also erneut selber übertroffen und bietet das absolute Spitzenprodukt an. Daher kann ich die SSDs nur empfehlen. Wer ein wenig Geld sparen möchte, kann jedoch auch ruhigen Gewissens zur SSD 850-Serie greifen. Bis die Bestände der alten Serie aufgebracht sind, wird man diese mit Sicherheit zu einem niedrigeren Preis erwerben können.

Samsung SSD 860 Serie

Zugriffszeit
Transferrate (lesen)
Transferrate (schreiben)
Preis-Leistung

Perfekt!

Samsung sich mit der SSD 860-Serie erneut selber übertroffen und bietet das absolute Spitzenprodukt an.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Vorherige Seite 1 2 3
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button