Schnäppchen

Amazon Prime Day: Haushaltshelfer von ECOVACS im SALE

Ecovacs gilt im Bereich der smarten Haushaltshelfer als einer der größten und beliebtesten Hersteller. Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen Saugroboter oder ein anderes Gadget des Unternehmens zu sichern, kann im Rahmen des Amazon Prime Days kräftig sparen. Wir stellen dir die Schnäppchen einmal im Detail vor.

Ecovacs Deebot X1 Turbo

Die Absaugfunktion der Basisstation spielt für dich keine Rolle und du legst mehr Wert auf die Reinigung der Wischpads? Dann ist der Ecovacs X1 Turbo wohl die passende Wahl für dich. Hier bekommst du eine deutlich kompaktere Station geboten, die über Frisch- und Schmutzwassertank verfügt. Mithilfe des 5.000 Pascal starken Saugroboters kannst du Flächen von bis zu 360 m² reinigen. Im Anschluss an die Reinigung selbst werden die Wischpads nicht nur ausgiebig gereinigt. Um der Bakterienbildung vorzubeugen nutzt die Station Heißluft, um diese noch einmal zu trocknen. Für die Kartierung deiner Räumlichkeiten kommt auch hier wieder LiDAR-Technik mit der TrueMapping 2.0 SLAM-Technologie zum Einsatz.

ecovacs
Bild: Ecovacs

Ecovacs spricht davon, dass diese für eine zehnmal schnellere Kartenerstellung sorgen soll. Für die Hinderniserkennung nutzt dieses Modell AIVI 3D. Hierbei dient eine Kamera an der Front für die nötige Orientierung. Und nicht nur das. Obendrein kannst du die Kamera an der Front auch als mobile Überwachungskamera nutzen. Einblick in die Aufnahmen gibt es über die Ecovacs Home App. Diese dient auch als Schaltzentrale für die allgemeinen Reinigungseinstellungen des smarten Haushaltshelfers. Natürlich bekommst du auch hier OZMO Turbo 2.0 und damit beste Wischleistung auf deinen Böden geboten.

Nur 699,00€ statt 1299,00€ bei Amazon

Ecovacs X1 OMNI Black und T20 OMNI

Am 11. und 12. Juli kannst du auf Amazon zwei Topmodelle aus der Saugroboter-Sparte von Ecovacs zu echten Knallerpreisen sichern. Mit von der Partie ist dabei das Design-Wunderwerk Deebot X1 OMNI Black (Test). Beim Design des smarten Haushaltshelfers hat Ecovacs die Unterstützung des renommierten Design-Unternehmens Jacob Jensen gehabt. Folglich stellst du dir hier ein richtig schickes Stück Technik ins Wohnzimmer. Doch der Saugroboter ist nicht nur schön anzusehen. Auch die technischen Daten stimmen. So bekommst du hier stolze 5.000 Pascal Saugleistung geboten. Damit gehört er zu den stärksten am Markt und lässt kaum ein Staubkorn auf dem Boden zurück. Weiterhin kommen hier abermals zwei rotierende Wischpads auf der Unterseite zum Einsatz.

ecovacs
Bild: Ecovacs

Diese sorgen für tolle Wischergebnisse und können selbst hartnäckige Flecken zuverlässig bekämpfen. Zwischenzeitlich werden diese in der Basisstation durchgespült sodass der Saugroboter immer mit frischen Wischpads unterwegs ist. Im Anschluss an die Reinigungstour wird der smarte Haushaltshelfer dann abgesaugt. Mit AIVI 3D und LiDAR-Technik kommt obendrein modernste Sensor- und Kartierungstechnik zum Einsatz. Der Deebot T20 OMNI mag auf den ersten Blick wie eine abgespeckte Version des X1 OMNI wirken. Doch beim genaueren Hinsehen wird deutlich, dass Ecovacs hier ein Stück Technik geschaffen hat, das in mancherlei Hinsicht sogar die Nase vorn hat. Das betrifft insbesondere die Wischfunktion.

ecovacs
Bild: Ecovacs

So ist der Saugroboter dazu in der Lage, seine Wischpads während der Reinigung anzuheben. Das hat den entscheidenden Vorteil, dass der T20 OMNI Teppiche nicht umfährt, während er wischt. Stattdessen hebt er die Wischflächen einfach an sobald er über einen Teppich fährt, um diesen nicht zu befeuchten. Das ist eine entscheidende Verbesserung. In manchen Disziplinen hat das Flaggschiff von Ecovacs dann aber doch die Nase vorn. So zum Beispiel bei der Objekterkennung. Hier kommt kein AIVI 3D, sondern „nur“ die hauseigene Technologie True Detect zum Einsatz. Wen das jedoch nicht stört, der bekommt hier einen echten Preis-Leistungs-Kracher geboten, der völlig zu Recht in unserem Test den Platinum Award einheimste.

X1 OMNI nur 899€ statt 1499€ bei Amazon

T20 OMNI nur 999€ statt 1099€ bei Amazon

Ecovacs Goat G1

Mit dem Goat G1 hat Ecovacs erstmalig die Fliesen-, Vinyl-, Holz- oder Teppichböden von Innenräumen verlassen. Dieses Modell fühlt sich ausschließlich auf Rasenboden wohl. Hierbei handelt es sich nämlich um die Premiere des Herstellers im Bereich der Mähroboter. Dass dieses Vorhaben vollends geglückt ist, kannst du in unserem Testbericht nachlesen. Im Gegensatz zu angestammten Modellen der Konkurrenz verzichtet Ecovacs hier auf herkömmliche Begrenzungsdrähte.

ecovacs
Bild: Ecovacs

Stattdessen stellst du kleine Sendemasten im Garten auf, die sich gut verstecken lassen. In der Praxis sorgt das für eine deutlich unkompliziertere Einrichtung. Trotz fehlender Drähte punktet der Goat G1 mit einer sehr guten Orientierung. Dabei kommt abermals AIVI 3D zum Einsatz, was auch für eine zuverlässige Objekterkennung sorgt. Die Kameratechnik ermöglicht aber obendrein eine Überwachung deiner Außenanlage. Folglich handelt es sich hierbei auch um ein praktisches Sicherheitsgadget.

Goat G1 nur 1549€ statt 1599€ bei Amazon

Advertorial

Dieser Artikel ist ein Advertorial und beinhaltet somit sowohl ein Editorial (redaktionellen Beitrag) als auch ein Advertisement (Werbung).

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

11,607 Beiträge 2,771 Likes

Ecovacs gilt im Bereich der smarten Haushaltshelfer als einer der größten und beliebtesten Hersteller. Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen Saugroboter oder ein anderes Gadget des Unternehmens zu sichern, kann im Rahmen des Amazon Prime Days kräftig sparen. Wir stellen dir die Schnäppchen einmal im Detail vor. Bereits ab dem 1. Juli sparen! Wenn du … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"