PC-Komponenten

SilentiumPC Regnum RG6V EVO TG ARGB – RGB, Mesh, Günstig, Gut?

Inneneindruck

Innen fällt direkt der Netzteilschacht auf – so lassen sich Kabel verstecken. Damit lässt sich das Gehäuse zusätzlich zur Beleuchtung auf Optik trimmen, da kaum Kabel sichtbar sind. Der Netzteilschacht ist sehr gut ventiliert – neben der Möglichkeit, sein Netzteil aus dem Bodenbereich Luft ziehen zu lassen, wäre es durchaus möglich dies aus dem Gehäuseinneren zu tun. Gibt es zum Beispiel keine andere Möglichkeit, als den Computer auf einen Teppich zu stellen, erhält man hier Optionen, Probleme zu umgehen. Ein schönes Detail ist die Möglichkeit zur Kabeldurchführung an dieser Stelle. Falls man seine Grafikkarte von unten mit Strom versorgen möchte, kann man diesen Weg nutzen.

Generell sind die Kabeldurchführungen gut gelöst. An allen benötigten Stellen befinden sich Öffnungen, nahezu alle sind mit einem Gummidurchbruch versehen, um optisch ordentlich zu wirken. Im Vergleich zu höherpreisigen Gehäusen wirken diese nicht extrem hochwertig, sie erfüllen jedoch durchaus ihren Zweck . Die einzige Ausnahme ist im unteren Bereich.

Ein weiterer kleiner Bonus ist die Beschriftung der Standoffs. So sieht man sehr schnell, welche man z. B. für mATX hinzufügen oder entfernen muss. Im rechten Bild ist dies im oberen Bereich sichtbar.

Auf der Rückseite erwarten uns einige Kabel, die ziemlich geklumpt in der Kabelführung vormontiert sind. Hier befindet sich neben dem RGB-Splitter auch ein kleiner Controller – bei RGB-Verkabelung bleibt eine Masse von Kabeln kaum aus. Grundsätzlich ist die Kabelführung gut, es sind bereits Kabelkletten vorhanden. Als kleiner Kritikpunkt – warum muss dieser Weg direkt über den Kabeldurchführungen sitzen? Auch die Montage der 2,5″ Festplatten bzw. SSDs sitzt an dieser Stelle. So hat man einen ordentlichen Kabelweg, dennoch ist hier eine Menge auf einem Fleck und dadurch einiges gequetscht.

Wie bereits erwähnt sind die Slotblenden herausnehmbar. Diese werden im äußeren Bereich des Gehäuses verschraubt. Grundsätzlich gibt es qualitätstechnisch keine Mängel. An einigen Stellen wünscht man sich etwas dickeres Material, aber das Gesamtbild wird dadurch wenig getrübt. Bei den Features zu dem Preis muss nun mal an manchen Stellen gespart werden.

Nicht gespart jedoch wurde an den Lüftern. Das Gehäuse ist klar auf Beleuchtung ausgelegt und zeigt das auch mit seinen vier RGB-Lüftern. Diese sind ordentlich montiert und die Kabel werden bereits zur Rückseite geführt.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5Nächste Seite

Regnum RG6V EVO TG ARGB, Tower-Gehäuse im Preisvergleich



€ 81,23
Zu Amazon

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Die beliebtesten Gehäuse

Corsair iCUE 220T RGB Airflow Gehärtetes Glas Mid-Tower ATX Smartes Gaming Gehäuse, schwarz
Preis: € 63,38 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Corsair Carbide Series 100R PC-Gehäuse (Mid-Tower ATX Silent) schwarz
Preis: € 37,76 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Corsair iCUE 220T RGB Airflow Gehärtetes Glas Mid-Tower ATX Smartes Gaming Gehäuse, weiß
Preis: € 66,87 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Tom Hackmann

Bereits in jungen Jahren ist Gaming zur Leidenschaft geworden. Durch diesen Einstieg ist mein Interesse an PC-Hardware entstanden - so habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und verfasse nicht nur Testberichte, sondern arbeite auch Vollzeit in der IT.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Tom

Moderator

163 Beiträge 32 Likes

Der polnische Hersteller SilentiumPC bietet ein breites Spektrum an – neben CPU-Kühlern, Lüftern, AiO-Wasserkühlungen und Netzteilen sind auch Gehäuse vertreten. Unter dem Namen SPC Gear werden darüber hinaus Peripheriegeräte, wie Headsets, Tastauren und Stühle verkauft. Heute testen wir für euch das Regnum RG6V EVO TG ARGB – ein Gehäuse mit einer großen Meshfront und einer schönen RGB-Beleuchtung. Wie es sich schlägt, erfahrt ihr nachfolgend im Test.
Spezifikationen

Mainboard-Kompatibilität
E-ATX / ATX / mATX / ITX

Maße (L x B x H)
443 x 221 x 470 mm

Belüftung
Front: 3x 120 mm (3x enthalten)
Deckel: 2x 120/140 mm
Heck: 1x 120 mm (1x enthalten)

Radiator-Kompatibilität
Front: 360 mm
Deckel: 240/280 mm
Heck: 120 mm

Max. Länge GPU
360 mm

Max. Länge PSU
175 mm

Max. Höhe CPU-Kühler
162 mm

Laufwerkspositionen
2x 2,5″, 2x 2,5″/3,5″

Preis
€ 69,90

Lieferumfang
Gut verpackt kam das Gehäuse in einem braunen...

Lese weiter....

Antworten Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"