Gadgets & Zubehör Testberichte

Testbericht: R8 TV Box bringt Android auf den Fernseher

Fazit

Die R8 TV Box ist klein und unauffällig, hat aber einiges auf dem Kasten. Man kann mit ihr Problemlos auch aktuelle Spiele aus dem Play Store zocken und z. B. 4K-Filme von Netflix gucken. Das sogar dank HDMI 2.0 mit 60 FPS. Insgesamt kann ich die R8 TV Box für Pennyfuchser nur empfehlen, denn die TV Box liefert eine ordentliche Leistung. Man sollte jedoch noch ein wenig Geld für eine Bluetooth-Steuerung einrechnen, denn Infrarot ist ein wenig nervend.

Außerdem kommt die R8 TV Box mit Multitasking nicht ganz so gut klar, man muss also ein wenig darauf achten nicht zu viele Apps gleichzeitig laufen zu lassen. Die 30 Euro Differenz zum Amazon Fire TV kann man jedoch gut sparen und anderweitig investieren. Vor allem ist man mit der R8 TV Box nicht an den Versandriesen Amazon gebunden.

Bewertung

R8 TV Box

Leistung
Konnektivität
Bedienung
Preis

Die R8 TV Box bietet 4K/60FPS und kann auch als Konsolenersatz benutzt werden. Lediglich beim Multitasking versagt sie ein wenig.

Vorherige Seite 1 2 3
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close