PC-Komponenten

Lian Li Galahad II Trinity Performance 360 Black im Test – Stille und effektive Wasserkühlung

In der Welt der PC-Kühlung hat sich Lian Li einen Namen für innovative und leistungsstarke Produkte gemacht. Mit dem Lian Li Galahad II Trinity Performance 360 Black bringt der Hersteller eine hochmoderne All-in-One-Wasserkühlung auf den Markt, die nicht nur durch ihr elegantes Design, sondern auch durch ihre beeindruckende Leistung bei geringer Lautstärke überzeugen will. In diesem Testbericht werfen wir einen genaueren Blick auf das Produkt und prüfen, ob es den hohen Erwartungen gerecht wird.

Technische Daten

Produktname GALAHAD II TRINITY Performance
Modell GA2P36B GA2P36W
Typ 360 mm
Farbe Schwarz Weiß
Pumpengeschwindigkeit 4200 RPM
Radiatorfinnen Doppelte Welle
Kühlergröße 396 x 130 x 32mm
Pumpengröße 74 x 74 x 79mm
Enthaltene Pumpenblockkappen Dazzle-Modus, Sink Hole, Duo-Infinity
Schlauchlänge 385 mm
Pumpengeräusche 22.03 dBA
Lüftergröße 120 x 120 x 28mm
Lüftergeschwindigkeit L: 200–2300 U/min (max.)
H: 200–3000 U/min (max.)
Statischer Druck L: 4.15 mmH2O (max.)
H: 6.99 mmH2O (max.)
Airflow L: 81.9 CFM (max.)
L: 109.6 CFM (max.)
Lautstärke L: 29dB(A)
H: 38.1 dB(A))
Lagertyp Fluiddynamisches Lager (FDB)
Kompatible Sockel Intel: LGA 1700/1200/115x
AMD: AM5 / AM4
Garantie 5 Jahre
Preis € 156,52 *

Verpackung und Außeneindruck

  • Übliche Kartonage
  • Vormontierte Lüfter
  • Verschiedene Designs

Wenn wir uns die Verpackung des Lian Li GA ll Trinity Performance 360 ansehen, blicken wir auf drei dunkle Lüfter, montiert auf dem Radiator und eine Pumpe, ausgestattet mit Infinity RGB-Beleuchtung und Lian Li-Logo. Dazu wird uns gleich die 5 jährige Garantie abgebildet, sodass wir hier nochmal ein gewisses Gefühl von Sicherheit erhalten. Auf der Rückseite werden uns zusätzlich noch die drei verschiedenen Varianten des Pumpendesign vorgestellt. Den Dazzle Mode, für den, der es komplett mit RGB ausgefüllt haben will, das Sink Hole, welches wie der Name schon sagt wie eine Grube in der Pumpe wirkt und schließlich noch das Duo-Infinity Design, welches gleich zwei separate Infinity RGB-Beleuchtungen anbietet.

Nun zum Außeneindruck, dabei fällt gleich auf, dass die Lüfter hier bereits vormontiert sind, sodass dieser Schritt beim Einbau entfällt. Diese wirken massiv und erwecken den Eindruck starker Kühlleistung. Strom erhalten alle drei Lüfter durch Daisy Chain-Verkabelung, sodass uns im Endeffekt ein Stecker bleibt, welchen wir für alle drei ans Mainboard anschließen müssen. Der 27 mm dicke Radiator verfügt über einwellige

Kühlerlamellen mit 20 FPI (Lamellen pro Zoll), was den Luftstrom weniger einschränkt und zu einer besseren Wärmeleistung führen soll.

Die Pumpe des Galahad II Trinity beeindruckt bereits auf den ersten Blick mit ihrem eleganten Design. Sie ist in ein Aluminiumgehäuse eingebettet, das nicht nur für eine optimale Wärmeableitung sorgt, sondern auch ästhetisch ansprechend ist. Die hochwertige Verarbeitung ist offensichtlich und verspricht eine lange Lebensdauer. Die Pumpe fügt sich nahtlos in das Gesamtdesign des Kühlkreislaufs ein und verleiht dem PC-System eine edle Note. Mit einer Drehzahl von 3200 U/min soll hier ein optimaler Durchfluss der Flüssigkeit entstehen.

Verarbeitungsqualität des Lian Li Galahad II Trinity

  • Solide Verarbeitung

Bisher gab es stets wenig bei Lian li-Produkten zu kritisieren, was die Verarbeitungsqualität angeht. Auch bei der neuen All-in-One Wasserkühlung ändert sich das nicht. Der Radiator ist aus Kupfer gefertigt und wird mit einer Kühlrippendichte von 19 FPI angegeben. Die Lüfter geben ein gutes Gewicht auf der Waage und fühlen sich auch solide und hochwertig verarbeitet an. Über die Pumpe erfahren wir später nochmal mehr, grundlegend ist dort aber ebenfalls eine qualitative Verarbeitung vonstatten gegangen.

Montage des Lian Li Galahad II Trinity

  • Für jedermann machbar
  • Diverse Anpassungsmöglichkeiten

Kommen wir nun zum Einbau, dieser gestaltet sich, wie bei Lian Li-Produkten gewohnt, als sehr einfach und für jedermann machbar. Dazu nutzen wir zunächst die mitgelieferten Sockel für Intel oder AMD und passen unsere Pumpe an, sofern notwendig. Die Teile werden einfach mit einem nicht allzu starken Griff entnommen und anschließend der passende wieder eingeführt. Anschließend würden wir eigentlich die Lüfter an den Radiator montieren, allerdings sind diese bereits vormontiert, sodass uns dieser Schritt schonmal erspart bleibt. Somit kommen wir zum ersten „kleinen“ Negativpunkt, das Auftragen der Wärmeleitpaste. Wir haben in der Vergangenheit bei den meisten AiOs die Erfahrung gemacht, dass diese bereits voraufgetragen und gut verpackt war. Es ist allerdings auch kein Hexenwerk, die Paste selbst aufzutragen, vor allem aber auch, weil Lian Li hier Schablonen, Spachtel und Wärmeleitpaste mitgeliefert hat. Dies einfach strikt nach Anleitung befolgen, sodass es kein „zu wenig“ oder „zu viel“ geben kann.

Sind diese Schritte abgeschlossen, kommt es nun darauf an, wie ihr die RGB-Steuerung des Lian Li Galahad II Trinity vornehmen möchtet. Sofern die Pumpe über L-Connect gesteuert werden soll, müsst ihr keins der zusätzlich mitgelieferten Kabel nutzen, sondern nur die bereits montierten anschließen. Sofern die Steuerung allerdings über einen separaten Controller oder Motherboard erfolgen soll, gibt Lian Li euch eine Anleitung, welche Kabel ihr wo anschließen müsst.

Nun zum Einbau, wir starten mit dem Radiator, indem wir diesen im gewünschten Bereich mit den mitgelieferten Schrauben montieren. Sitzt dieser fest, so können wir auch bereits die Pumpe auf den dafür vorgesehenen Sockel bauen. Anschließend Kabel anschließen und fertig ist bereits die Montage des Lian Li Galahad II Trinity.

Kühlleistung des Lian Li Galahad II Trinity

  • Starke Leistung
  • Ruhige Arbeitsweise

Nun kommen wir zu einem der wichtigsten Teile, den Kühltest. Dazu haben wir unsere CPU mithilfe von Prime95 für 5 Minuten an ihre Grenzen gebracht und uns die Höchsttemperaturen angesehen. Das Testsystem beinhaltet folgende Komponenten:

Bei dem Test kamen wir zu folgendem Ergebnis:

50% Pumpenstärke 100% Pumpenstärke
72,2° 68,1°

Die Kühlleistung sorgt dafür, dass wir nicht in thermal throttling kamen und überzeugt durchaus mit starker Leistung. Die Pumpe des Lian Li Galahad war nahezu nicht hörbar und absolut im gesunden Rahmen von der Lautstärke her. Auch die Lüfter halten sich von der Geräuschkulisse sehr zurück. Zwar sind diese bei Volllast gut zu hören, bei normalen Alltagsverwendungen jedoch sehr angenehm.

RGB-Beleuchtung

  • Schneller Umbau
  • L-Connect 3

Für die Pumpe des Lian Li Galahad II Trinity sind zwei verschiedene Abdeckungen mitgeliefert worden. Durch die zahlreich verbauten LEDs kommen alle Variationen gut zur Geltung. Der von Werk verbaute Aufsatz ist der Duo-Infinity, welcher den Infinity Effekt an zwei verschiedenen Stellen zum Vorschein bringen soll. Dieser kommt besonders gut bei uns an. Der zweite Aufsatz wäre ein transparenter Ring, welcher sich noch mit zwei Einsätzen anpassen lässt. Der erste Einsatz soll für eine besondere Helligkeit sorgen, während der zweite verspiegelte Einsatz ebenfalls einen Infinity Effekt auslösen soll. Ebenfalls sehr nett anzusehende Modifikationsmöglichkeiten.

Der Umbau ist innerhalb von 10 Sekunden erledigt und erfordert keinerlei Werkzeug. Die Anpassung der RGB- Beleuchtung erfolgt über L-Connect, die Konfigurationssoftware von Lian Li. Alternativ ist dies auch durch das Motherboard ansteuerbar, sofern der notwendige 3-Pin 5V Steckplatz vorhanden ist. Über die Software ist die Anpassung der Effekte und der Pumpen/Lüfterstärke sehr einfach. Es wird alles sehr übersichtlich dargestellt und für jedermann konfigurierbar. Zusammengefasst, nichts außergewöhnliches, aber dennoch schön gemacht.

Fazit zum Lian Li Galahad II Trinity

Lian Li hat erneut gezeigt, dass sie leben was sie tun. Die All-in-One-Wasserkühlung bietet eine hochwertige Optik und starke Kühlleistung. Variationsmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden, sodass auch für unterschiedliche Geschmäcker gesorgt wird. Die einfach Bedienung über die Software L-Connect 3 erleichtert die Einrichtung und die Modifikation der Pumpe und der Lüfter. Die eigentliche Montage stellt ebenfalls keine große Herausforderung dar, sodass es auch für Laien problemlos zu montieren sein wird.

Preislich ist die Galahad II Trinity AiO von Lian Li ein gutes Mittelding. Preis/Leistung wurde hier auf jeden Fall beachtet und bekommt von uns ein Kaufempfehlung für jeden, der nach einer leistungsstarken und schicken Option zur Kühlung seiner CPU sucht.

Lian Li Galahad II Trinity Performance 360

Design
Verarbeitung
Montage
Leistung
Preis-Leistungs-Verhältnis

91/100

Eine grundsolide ästhetisch ansprechende All-in-One Wasserkühlung. Der einfache Einbau und die schnell gemachte Modifikation sprechen ebenfalls für Lian Li. Lediglich bei der Software gab es anfangs Probleme, da diese manuell geupdatet werden musste.

Lian Li Galahad II Trinity Performance 360

Design
Verarbeitung
Montage
Leistung
Preis-Leistungs-Verhältnis

91/100

Eine grundsolide ästhetisch ansprechende All-in-One Wasserkühlung. Der einfache Einbau und die schnell gemachte Modifikation sprechen ebenfalls für Lian Li. Lediglich bei der Software gab es anfangs Probleme, da diese manuell geupdatet werden musste.

Stefan Plonke

Ich bin Stefan, 27 Jahre alt und komme aus dem Landkreis Osnabrück. Gaming, Technik und RGB faszinieren mich jeden Tag aufs neue. Nebenbei habe ich großen Spaß an der Reparatur von Motherboards allerlei Elektrogeräte.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

13,935 Beiträge 3,166 Likes

In der Welt der PC-Kühlung hat sich Lian Li einen Namen für innovative und leistungsstarke Produkte gemacht. Mit dem Lian Li Galahad II Trinity Performance 360 Black bringt der Hersteller eine hochmoderne All-in-One-Wasserkühlung auf den Markt, die nicht nur durch ihr elegantes Design, sondern auch durch ihre beeindruckende Leistung bei geringer Lautstärke überzeugen will. In diesem Testbericht werfen wir einen genaueren Blick auf das Produkt und prüfen, ob es den hohen Erwartungen gerecht wird. Technische Daten Produktname GALAHAD II TRINITY Performance Modell GA2P36B GA2P36W Typ 360 mm Farbe Schwarz Weiß Pumpengeschwindigkeit 4200 RPM Radiatorfinnen Doppelte Welle Kühlergröße 396 x 130 … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"