Konsumerelektronik, Gadgets & Zubehör

Edifier QR65 Test: Schicke Aktivlautsprecher mit RGB und GaN-Ladegerät

Dass bei Lautsprechern von Edifier nicht nur der Preis, sondern auch der Klang stimmt, hat der Hersteller bereits mehrfach unter Beweis gestellt. So beispielsweise im Falle der überzeugenden Edifier S1000W, die wir in unserem Test mit dem Gold Award auszeichnen konnten. Die neuen Aktivlautsprecher sind zwar etwas kompakter, setzen aber ebenfalls auf ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis und kombinieren dies mit einer coolen Infinity-Mirror-RGB-Beleuchtung sowie einem GaN-Ladegerät. Unser Edifier QR65 Test verrät, was die Speaker auf dem Kasten haben

Technische Daten

Produkt QR65
Abmessungen (H x B x T) 213 mm x 212 mm x 130 mm
Gewicht 5,2 kg (2.409g link; 2.795g rechts)
Frequenzbereich 55 Hz – 40.000 Hz
Rauschabstand: > 85 dB(A)
Versträker:  Dual TI Class-D
Hochtöner: 32 mm
Mitteltieftöner: 70 mm
Leistung: 70 Watt Gesamtleistung
Anbindung: Bluetooth 5.3 (Codec: SBC, AAC, LDAC); USB-A; RCA
Besonderheiten: RGB-Beleuchtung; GaN-Ladegerät (bis 65 Watt); App-Steuerung
Preis: € 299,99 *
€ 301,39
Zentrallager: Auf Lager
Jetzt kaufen* Future-X.de
€ 301,68
Verfügbar - 4-6 Werktage Lieferzeit
Jetzt kaufen* Proshop.de
€ 303,90
Filiale Wien 15: 1 WocheFiliale Innsbruck: 1 WocheFiliale Klagenfurt: 1 WocheVersandlager: ca. 2-3 Werktagen versandbereit, Lieferzeit 3-4 Werktage
Jetzt kaufen* DiTech.at

Edifier QR65 Test: Design und Verarbeitung

  • edles, außergewöhnliches Design
  • kompakte, recht leichte Bauweise
  • Metall-Standfüße enthalten

Außergewöhnlich, unkonventionell und äußerst schick. Das alles sind Attribute, die auf das Design der Edifier QR65 zutreffen. Denn Das Design der neuen Aktivlautsprecher ist in meinen Augen ziemlich einzigartig.

Hier kombiniert der Hersteller einen edlen Look mit einem texturierten Kunstleder-Finish (wahlweise in Schwarz oder in Weiß) mit einer beeindruckenden Infinity Mirror-RGB-Beleuchtung. Die Optik hat mich im Rahmen des Tests absolut begeistern können, doch auch klanglich stehen die QR65 dem in Nichts nach.

Kommen wir zunächst einmal, etwas nüchtern, zum allgemeinen Design. Die beiden Lautsprecher sind rund 13 cm breit, sowie jeweils 21 cm hoch und tief. Auf der Vorderseite erblicken wir jeweils auf beiden Lautsprechern einen 32-mm-Hochöner und einen 70-mm-Mitteltieftöner, die von einem silbernen Rahmen umgeben ist. Dieser wird vom Hersteller-Schriftzug geziert.

Auf der Seite finden wir, abgesetzt auf einer Metallplatte, die Aufschrift „A Passion For Sound“. Der rechte Lautsprecher ist aktiv, der linke passiv. Bedeutet also, dass sich rechts sämtliche Anschlüsse finden lassen.

Außerdem verfügt der Aktivlautsprecher über Bedienelemente an der Seite, die sich in einen Power-Button samt Modus-Wechsel, ein Lautstärke-Drehrad samt Play/Pause-Funktion und ein Drehrad zur Anpassung der RGB-Beleuchtung unterteilen.

Abgerundet wird das Design durch gummierte Standfüße an der Unterseite, die einen sicheren Stand ermöglichen. Praktisch zudem: Die Edifier QR65 werden mit zwei Metall-Standfüßen ausgeliefert, die das Aufstellen der Speaker in einem Winkel von 10° ermöglichen – so dringt der Klang direkt in unsere Ohren.

Anschlüsse und Verarbeitung

  • Bluetooth-Anbindung
  • Gute Anschlussauswahl
  • GaN-Ladegerät mit 65 Watt Leistung

Hinsichtlich der Anschlussvielfalt ist der Edifier QR65, trotz seiner kompakten Abmessungen, gut aufgestellt. Die Verbindung erfolgt wahlweise per RCA-Kabel, via USB-A oder kabellos im Bluetooth 5.3-Standard. Lediglich ein analoger Klinkenanschluss wäre noch schön gewesen.

Zudem besteht die Möglichkeit, über den Sub Out-Port einen zusätzlichen Subwoofer anzuschließen, um die Basswiedergabe zu verbessern.

Eine zusätzliche Besonderheit des QR65 findet sich aber unten rechts an der Rückseite des Aktivlautsprechers. Denn hier finden wir ein GaN-Ladegerät mit 65 Watt Leistung, das sich aus einem USB-A- sowie zwei USB-C-Ports zusammensetzt. Das kennen wir in ähnlicher Form bereits aus dem Bluetooth-Lautsprecher Edifier QD35 (unser Test), der 35 Watt Leistung bereitstellt.

GaN-typisch teilt sich die Leistung dabei auf die Anschlüsse auf, je mehr davon belegt sind. USB-C 1 und 2 liefern einzeln jeweils 65 Watt, wobei der zweite Port mit bis zu 45 Watt auch der stärkste ist. Ich habe das Ladegerät im Edifier QR65 Test schnell lieben gelernt, da die Position am unteren Rand in meinen Augen ideal gewählt ist und der GaN-Charger auch eine tadellose Performance liefert.

Hinsichtlich der Verarbeitung gibt es ebenfalls nicht viel zu beanstanden. So setzt der Hersteller auf einen robusten MDF-Korpus mit Aluminium-Elementen und einem feinen, texturierten Kunstleder-Finish. Dass dieses offenbar aus zwei Teilen aufgeklebt ist und der Übergang zwischen beiden Teilen an der Unterseite gut erkennbar ist, stört dabei kaum.

RGB-Beleuchtung und Effekte

  • stimmige Infinity Mirror-RGB-Beleuchtung
  • zahlreiche Effekte
  • auf Wunsch auch deaktivierbar

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des Edifier QR65 markiert die RGB-Beleuchtung der Lautsprecher. Statt der typischen Leuchtstreifen oder Unterbodenbeleuchtung, setzen die QR65 auf ein Infinity-Mirror-Design an der Frontpartie.

Das bedeutet, dass der innere, glänzend gehaltene Rahmen um die Treibereinheiten herum mit mehreren hintereinander liegenden LED-Reihen bestückt ist. Das resultiert in einem Gefühl von räumlicher Tiefe in den Lautsprechern und sieht absolut edel aus.

Insgesamt 11 Beleuchtungseffekte lassen sich dabei über den dedizierten Button einstellen und hinsichtlich der Helligkeit anpassen. In Verbindung mit der Begleit-App können diese Effekte zudem nahezu endlich individualisiert werden.

Neben den typischen statischen Farben gibt es natürlich auch bewegliche Effekte wie Atmung, Rotation oder Light-flow, bei dem die Beleuchtung im Kreis um den Rahmen herum fließt. Zudem stehen Effekte zur Wahl, wie beispielsweise „Magnetic“, bei denen die Beleuchtung auf die Musik beziehungsweise den Ton aus Filmen, Serien oder Spielen reagiert und sich entsprechend anpasst.

Wer möchte, kann die Beleuchtung allerdings auch vollständig deaktivieren oder auf ein Minimum herunterdimmen.

Bedienung und Einrichtung

  • schnell und einfach einsatzbereit
  • Bedienung am Lautsprecher oder per App
  • leider keine Fernbedienung

Bedienung und Einrichtung der Edifier QR65 sind absolut simpel. Einfach beide Lautsprecher mithilfe des beiliegenden Kabels verbinden, in den Strom strecken und schon bist du für den Bluetooth-Betrieb einsatzbereit. Kabelgebunden will dann noch das USB-A- oder RCA-Kabel eingestöpselt werden, die der Hersteller allesamt dem Lieferumfang beilegt.

Die Bedienung erfolgt wahlweise über die Tasten im seitlichen Panel und ist selbsterklärend. Der Power-Button ermöglicht den Wechsel zwischen verschiedenen Quellen, das Lautstärkedrehrad spielt Musik zusätzlich ab oder pausiert diese.

Natürlich wäre es schön gewesen, wenn Edifier die QR65 zusätzlich mit einer kleinen Fernbedienung ausgeliefert hätte. Wirklich vermisst habe ich die im Test aber nicht. Das Bedienpanel ist an der rechten Außenseite des Aktivlautsprechers auch problemlos zu erreichen.

Alternativ erfolgt die Bedienung über die Edifier Connex-App – eine aktive Bluetooth-Verbindung vorausgesetzt. Auch hier ist neben einer Mediensteuerung der Wechsel der Eingabe-Quelle, sowie die Anpassung der Lautstärke möglich.

Zudem kannst du hier den Klang in vier verschiedenen Presets (Classic, Monitor, Game oder Vocal) anpassen oder selbst mithilfe eines 6-Band-EQ Einfluss auf die Akustik nehmen.

Edifier QR65 Test: Die Klangqualität

  • Hi-Res-Audio per Kabel oder kabellos (LDAC)
  • Überzeugendes, rundes, Klangbild
  • Leichte Schwächen bei den oberen Mitten

Auch aus klanglicher Sicht haben die Edifier QR65 einiges zu bieten. So verfügt die Lautsprecher über eine Hi-Res-Zertifizierung für die Wiedergabe in 24 Bit Tiefe mit 96 kHz und das nicht nur kabelgebunden per USB oder RCA, sondern sogar kabellos via Bluetooth.

Hier allerdings nur in Verbindung mit dem LDAC-Codec, der nicht von jedem Smartphone unterstützt wird. Schade, dass hier hochauflösende aptX-Codecs durch Abwesenheit glänzen.

Abseits dessen wissen die QR65 klanglich aber definitiv zu überzeugen, wobei ich das Standard-Equalizer-Preset als nicht ganz so rund empfinde. Beim Musikhören hat mir die „Monitor“-Einstellung wesentlich mehr zugesagt, da hier die Bässe etwas zurückgenommen und die Höhen etwas luftiger dargestellt werden. Aber das ist sicherlich Geschmackssache.

Grundsätzlich punkten die Lautsprecher aber mit einem klaren und detailreichen Sound, bei dem sich vor allem die Mitten und Höhen hören lassen können und mit einer überzeugenden Räumlichkeit aufwarten.

So entsteht ein luftiges und lebendiges Klangbild samt wirklich guter Bassdarstellung in Anbetracht der Größe, das selbst feine Details einzelner Arrangements darzustellen vermag. Im Vergleich zu größeren Lautsprechern fehlt es den oberen Mitten allerdings etwas an Klarheit und Brillanz, sodass hier mitunter Stimmen und Instrumentalisierung etwas schwierig(er) zu differenzieren sind.

Auch hier kann mithilfe des Equalizers aber etwas entgegengesteuert werden. Zumal die Soundqualität gemessen an der Größe schwer zu toppen sein dürfte. Ich habe jedenfalls noch keine Lautsprecher in diesen kompakten Abmessungen ausprobieren können, die einen besseren und runderen Klang liefern.

Edifier QR65 Test: Fazit

Wo Edifier draufsteht, steckt Qualität drin. Das gilt auch für die neuen Edifier QR65, die mich vor allem hinsichtlich des edlen und außergewöhnlichen Designs begeistert haben. Diese Kunstleder-Optik muss man mögen, keine Frage. Ich finde das Design wirkt dadurch aber wärmer und wohnlicher als die üblichen Klarlack-Optiken, die man so gewohnt ist.

In Verbindung mit der RGB-Beleuchtung lässt sich so ein einzigartiger Look kreieren, die sich gleichermaßen für Büro, Gaming-Raum und Wohnzimmer eignet. Das Ganze kombiniert man mit einem praktischen und gut positionierten GaN-Ladegerät und einem hochauflösenden Bluetooth-Klang.

Hinsichtlich des Sounds bieten die QR65 ebenfalls nicht viel Anlass zur Kritik. Das Klangbild gefällt, vor allem mit ein wenig Feintuning, fast vollends. Auch der Bas ist mehr als ordentlich, den oberen Mitten fehlt es hingegen etwas an Präzision. Aber das ist Meckern auf sehr hohem Niveau. In der Größe und Preisklasse liefern die Edifier QR65 jedenfalls eine überzeugende Vorstellung ab.

Edifier QR65 Test: Gold Award

Edifier QR65

Design und Verarbeitung
Ausstattung
Bedienkomfort
Soundqualität
Preis-Leistungs-Verhältnis

91/100

Die QR65 sind optisch ansprechende und innovative Aktivlautsprecher, die mit ansprechender RGB-Beleuchtung und überzeugendem Klang punkten.

€ 301,39
Zentrallager: Auf Lager
Jetzt kaufen* Future-X.de
€ 301,68
Verfügbar - 4-6 Werktage Lieferzeit
Jetzt kaufen* Proshop.de
€ 303,90
Filiale Wien 15: 1 WocheFiliale Innsbruck: 1 WocheFiliale Klagenfurt: 1 WocheVersandlager: ca. 2-3 Werktagen versandbereit, Lieferzeit 3-4 Werktage
Jetzt kaufen* DiTech.at

Philipp Briel

Ich bin leidenschaftlicher Gamer seit meiner frühen Kindheit und habe neben dem PC nahezu jede Spielekonsole bereits besessen. Auch Technik begeistert mich, vor allem brenne ich für Peripherie, PCs, Notebooks und Gadgets.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

13,864 Beiträge 3,162 Likes

Dass bei Lautsprechern von Edifier nicht nur der Preis, sondern auch der Klang stimmt, hat der Hersteller bereits mehrfach unter Beweis gestellt. So beispielsweise im Falle der überzeugenden Edifier S1000W, die wir in unserem Test mit dem Gold Award auszeichnen konnten. Die neuen Aktivlautsprecher sind zwar etwas kompakter, setzen aber ebenfalls auf ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"