Konsumerelektronik, Gadgets & Zubehör

Marshall Motif II ANC Test: In-Ear-Kopfhörer mit der Extraportion Rock

Die Erstauflage der In-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung des Kult-Herstellers Marshall legte im Jahr 2021 bereits ordentlich vor, litt allerdings vor allem an einer zu kurzen Akkulaufzeit. Diesen Makel will der Nachfolger ausbessern und in allen Bereichen zulegen. Ob das gelungen ist und ob sich ein Kauf lohnt, klären wir im Marshall Motif II ANC Test.

Technische Daten

Produkt Marshall Motif II ANC
Bluetooth-Version 5.3
Bluetooth-Codecs SBC, AAC, LC3
Maximaler Betriebsbereich 12m (ohne Hindernis)
Akkulaufzeit
  • mit ANC: Bis zu 6 Std.
  • ohne ANC: Bis zu 9 Std.
  • insgesamt 45 Std. mit Ladeetui; (variiert je nach Lautstärkepegel und Audioinhalt)
Ladezeit 1,5 Std. (für Ladeetui via USB-C oder kabellos)
Größe Ladeetui (H x B x T) 49 mm x  55 mm x 29 mm
Gewicht  3,4 g pro Earbud; 56 g Ladeetui & Ohrhörer
Wichtigste Funktionen ANC; Transparenzmodus; Trageerkennung; Multipoint
Preis € 149,99 *

Marshall Motif II ANC Test: Design und Verarbeitung

  • Ikonisches, sehr schickes Design
  • Hervorragende Verarbeitungsqualität

Bereits der Erstling zählte zu den hübschesten In-Ear-Kopfhörern auf dem Markt. Die Marshall Motif II ANC greifen das Design auf und setzen auf einen äußerst hochwertigen und griffigen Look im typischen Marshall-Stil.

Wie auch die Bluetooth-Lautsprecher des Herstellers, setzen die In-Ears auf eine schwarze Farbgebung samt messingfarbener Details. Das Herstellerlogo ist auf den Außenseiten in weißer Farbe abgesetzt und markiert damit einen stimmigen Farbakzent.

Die leicht angeraute Oberfläche sorgt für eine äußerst angenehme Haptik, während die Stile mit einem geriffelten Design den Rocker herauskehren. Das ovale, leicht pillenförmige Design der Earbuds verspricht einen überzeugenden Tragekomfort, während die Stile mit einer Länge von rund 18 mm nicht zu weit aus dem Ohr ragen.

Tadellos ist die Verarbeitungsqualität der Marshall Motif II ANC, die sich sehr robust und hochwertig anfühlen. Das gilt auch für das Ladecase, das in klassischer Form gehalten ist, aber im Kunstleder-Look daherkommt.

Es ist 55 mm breit, 49 mm hoch und rund 25 mm tief und bringt, mit darin liegenden Earbuds, 56 Gramm auf die Waage. Einziger Wehrmutstropfen: Das Ladeetui kann dank abgerundeter Unterseite nicht aufrecht auf dem Tisch stehen – schade.

Tragekomfort

  • Nur 4,3 Gramm pro Earbud
  • Drei Eartip-Größen im Lieferumfang
  • Exzellenter Tragekomfort dank durchdachtem Design

Mit einem Eigengewicht von 4,3 Gramm pro Earbud sind die Marshall Motif II ANC angenehm leicht. Im Lieferumfang befinden sich zudem Eartips in drei verschiedenen Größen, um den bestmöglichen Komfort zu erreichen.

Beim Einsetzen werden die Motif II leicht eingedreht und erreichen dann einen angenehm festen, aber sehr komfortablen Sitz. Tatsächlich gefällt mir der Tragekomfort ausgesprochen gut, auch auf lange Sicht ohne zu drücken oder zu schmerzen.

Die Formgebung ist in meinen Augen ideal gewählt, um auch eine längere Nutzung bequem zu gestalten. Tatsächlich gehören die Marshall Motif II ANC für mich zu den bequemsten In-Ear-Kopfhörern auf dem Markt und überragen zumindest in diesem Bereich auch die Sony WF-1000XM5 (unser Test) deutlich.

Ausstattung der Marshall Motif II ANC

  • Modernes Bluetooth 5.3 mit Bluetooth LE
  • Multipoint
  • Wasserfest und nachhaltig

Bei der Ausstattung lassen die Marshall Motif II ANC ebenfalls kaum Wünsche offen. Sie kommunizieren im modernen Bluetooth 5.3-Standard inklusive Bluetooth Low Energy, was eine überzeugende Akkulaufzeit verspricht. Damit erreichen Sie rund 12 Meter Distanz zur Audioquelle.

Ebenfalls mit von der Partie ist Bluetooth-Multipoint, womit sich die Earbuds mit zwei Quellen verbinden lassen. Heutzutage nicht unerwähnt bleiben sollte zudem der nachhaltige Ansatz; Earbuds und Ladecase bestehen laut Herstellerangabe zu 70 Prozent aus recyceltem Kunststoff, während sich das Ladeetui auch kabellos mit Energie versorgen lässt.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Wasserfestigkeit von Ohrhörern und Ladebox, die nach IPX5 beziehungsweise IPX4 gegen Regen und Spritzwasser geschützt sind.

Marshall Motif II ANC

Wie es der Name bereits vermuten lässt, verfügen die Marshall Motif II ANC über eine aktive Geräuschunterdrückung samt Konterpart in Form eines Transparenzmodus. Geboten wird darüber hinaus eine Trageerkennung, dank der die Wiedergabe automatisch pausiert wird, wenn du die Earbuds aus dem Ohr nimmst.

Bedienung der Motif II ANC

  • Komfortable und präzise Touch-Steuerung
  • Lautstärkeanpassung an den Earbuds möglich

Bedient werden die Marshall Motif II ANC über die berührungsempfindlichen Außenseiten mit Touch-Steuerung. Auch hier legt die zweite Iteration deutlich zu und punktet mit einer vielseitigen und präzisen Bedienung nichts vermissen lässt.

Wiedergabe starten und pausieren, zum nächsten oder vorherigen Song springen, zwischen ANC, Transparenzmodus und normalem Klang wechseln, sowie eine Anrufsteuerung ist alles kein Problem.

Die Bedienung klappt schnell und zuverlässig und wird in den Earbuds durch einen kurzen Hinweiston bestätigt. Wer mag, kann in Verbindung mit der Begleit-App zudem die Aktion für das Gedrückt halten bei beiden Ohrhörern separat anpassen.

Auf Wunsch lassen sich hier Equalizer wechseln, der Sprachassistent aktiveren und sogar die Lautstärke regeln – gerade letzteres hatte die Erstauflage noch vermissen lassen.

Zudem besteht mit der Touch-Einstellung „Mini“ die Möglichkeit, die Kommandos auf ein Minimum zu reduzieren und dadurch Falscheingaben entgegenzuwirken. Statt einmaligem Drücken für die Wiedergabe/Pause wird dies in der Mini-Einstellung beispielsweise durch ein doppeltes Antippen ausgelöst.

Akkulaufzeit: Weit vorn mit dabei

  • 6 Stunden mit und 9 Stunden ohne ANC
  • Bis zu 45 Stunden samt Ladecase
  • Kabelloses Laden unterstützt; Akku-Schonmodus

Der größte Kritikpunkt an den ersten Motif ANC war die schwache Akkulaufzeit. Hier bessert Marshall deutlich nach und spielt ebenfalls ganz weit vorne mit. Bis zu 6 Stunden Laufzeit mit aktiver Geräuschunterdrückung und 9 Stunden ohne ANC sind jetzt möglich.

Das Ladecase fügt zusätzlich weiter 30 Stunden beziehungsweise 45 Stunden hinzu – wirklich hervorragende Werte. Erfreulicherweise geht allerdings auch das Laden selbst angenehm fix. Rund anderthalb Stunden dauert es, bis die Earbuds samt Ladecase vollständig geladen sind.

Marshall Motif II ANC

Auch eine Schnellladefunktion ist mit von der Partie, die die Ohrhörer in 15 Minuten fit für eine Stunde Musikwiedergabe macht. Die Marshall Motif II ANC verfügen zudem über eine Akku-Schonfunktion, die ebenfalls per App eingestellt werden kann.

Hier kannst du beispielsweise einstellen, dass der Akku nur zu maximal 90 Prozent vollgeladen werden soll oder, dass das Laden lediglich bei Raumtemperatur vonstatten geht. Auch die Ladegeschwindigkeit kann reduziert werden, alles im Sinne der Nachhaltigkeit also – sehr löblich.

Audioqualität, ANC und Mikrofone

  • Stimmiges, warmes Klangbild
  • Höhen etwas zurückgenommen; leicht schrill

Die Marshall Motif II ANC sind mit dynamischen, 6 mm großen, Treibern ausgestattet. Diese decken ein Frequenzband von 20 Hz bis 20.000 HZ bei einer Impedanz von 16 Ohm ab. Hinsichtlich der Audio-Codecs werden jedoch lediglich SBC, AAC und LC3 unterstützt – hochauflösende Pendants wie aptX oder LDAC sucht man leider vergebens.

Klanglich geben die In-Ears eine gute Figur ab und punkten mit satten, detaillierten – aber nicht über-präsenten – Bässen und klaren, warmen Mitten, die Stimmen und Instrumente gekonnt in den Fokus rücken.

Das rockige Tuning ist zweifelsohne Geschmackssache, ein neutrales Klangbild sollte also besser niemand erwarten. Je nach Abmischung können in den Mitten und Höhen ein paar Details verloren gehen, während der Bass etwas in den Vordergrund tritt.

Bei hohen Lautstärken neigen die Höhen zudem zu einer leicht schrillen Schärfe – das bekommt manch ein Konkurrent in diesem Preissegment besser hin. Auch wenn die Motif II ANC klanglich nicht perfekt sind: Gerade Fans von rockiger und schwermetallischer Musik dürfte die Abmischung von Marshall ausgesprochen gut gefallen.

Wer bei anderen In-Ears gerne den Rock-Equalizer anschaltet, braucht hier keine Hand anzulegen. Kann es aber auch tun, denn auch hier können in der App verschiedene EQ-Presets ausgewählt oder eigene erstellt werden.

ANC und Transparenzmodus

  • Sehr gute aktive Geräuschunterdrückung
  • Ordentlicher, aber nicht vollends überzeugender, Transparenzmodus

Zwar kann es die aktive Geräuschunterdrückung der Marshall Motif II ANC nicht ganz mit den besten In-Ear-Kopfhörern aufnehmen, dennoch liefert Marshall ebenfalls ein sehr gutes ANC ab. Vor allem tiefere, gleichförmige Geräusche werden hervorragend unterdrückt und nahezu vollständig ausgeblendet.

Bei höheren Frequenzen wie Gesprächen oder dem Tippen auf der Tastatur liefern Konkurrenten von Apple, Bose oder Sony aber eine bessere Abschottung. Dennoch fällt auch hier das Grundrauschen angenehm niedrig aus und ist eigentlich nur bei absoluter Stille wahrnehmbar.

Leider fällt der Transparenzmodus demgegenüber etwas ab. Hier ist das Grundrauschen schon deutlicher hörbar, die hindurchgelassenen Umgebungsgeräusche etwas verzerrt und undeutlich. Der Modus ist zwar keineswegs schlecht, hier ist der Abstand zu den besten Konkurrenten aber deutlicher.

Mikrofonqualität

Ähnlich verhält es sich mit den verbauten Mikrofonen, die eine ordentliche Verständlichkeit aufweisen, allerdings ebenfalls nicht ganz vorn mitspielen können. Dafür ist der Klang zu schwammig und es mangelt der eigenen Stimme an Details. Gut, aber mehr leider auch nicht.

Mikrofon-Testaufnahme der Marshall Motif II ANC:

App-Anbindung: Marshall Bluetooth

  • Übersichtliche, gut strukturierte App
  • Stimmiger Funktionsumfang

Als Begleit-App kommt, wie auch bei den Bluetooth-Lautsprechern des Herstellers, die Marshall Bluetooth-App zum Einsatz, die kostenlos auf Android und iOS zum Download angeboten wird. Die App punktet mit einem übersichtlichen und verständlichen Design und hat einiges an Funktionen zu bieten.

So informiert die Hauptseite über den Ladestand der Ohrhörer und des Case und bietet nicht nur die Möglichkeit, zwischen ANC, Transparenzmodus und normalem Klang zu wechseln, sondern auch die Stärke der aktiven Geräuschunterdrückung anzupassen.

Außerdem kannst du den Klang anhand eines 5-Band-Equalizers anpassen oder eines von fünf verschiedenen Presets auswählen. Weiterhin kannst du, zumindest in Teilen, die Touch-Steuerung anpassen und Optionen für die Akku-Schonung einstellen. Auch Spotify Tap kann über die App eingestellt und angepasst werden.

Marshall Motif II ANC Test: Fazit

Die Marshall Motif II ANC sind nicht nur eine deutliche Verbesserung gegenüber der Erstauflage, sie sind auch richtig gute In-Ear-Kopfhörer geworden. Zugegeben: Zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers tat man sich bei der Konkurrenz schwer, zum mittlerweile gesunkenen Preis stimmt allerdings das Gesamtpaket.

Vor allem hinsichtlich des einzigartigen und edlen Designs und der hochwertigen Verarbeitungsqualität spielen die Earbuds ganz vorne mit und auch der Tragekomfort ist herausragend.

Hinzu kommen eine deutlich gesteigerte Akkulaufzeit und eine tadellose Bedienung. Auch klanglich geben die Earbuds eine gute Figur ab, allerdings müssen hinsichtlich des akustischen Detailgrades ein paar Abstriche in Kauf genommen werden. Die aktive Geräuschunterdrückung spielt ebenfalls stark auf, Transparenzmodus und Mikrofonqualität fallen hingegen stark ab.

Wer überzeugende In-Ears mit langer Laufzeit und einem einzigartigen, rocken Look sucht, wird mit den Marshall Motif II ANC hervorragend bedient. Rein technisch bietet manch ein Konkurrent aber etwas mehr fürs Geld.

Marshall Motif II ANC Test: Gold Award

Marshall Motif II ANC

Verarbeitung
Tragekomfort
Soundqualität
Aufnahmequalität
Ausstattung
Preis-Leistungs-Verhältnis

90/100

Die Marshall Motif II ANC punkten mit einem einzigartigen, edlen Design, exzellentem Tragekomfort und langer Akkulaufzeit. Auch Klang und ANC sind gut, Transparenzmodus und Mikrofonqualität fallen jedoch stark ab.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

13,039 Beiträge 3,018 Likes

Die Erstauflage der In-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung des Kult-Herstellers Marshall legte im Jahr 2021 bereits ordentlich vor, litt allerdings vor allem an einer zu kurzen Akkulaufzeit. Diesen Makel will der Nachfolger ausbessern und in allen Bereichen zulegen. Ob das gelungen ist und ob sich ein Kauf lohnt, klären wir im Marshall Motif II ANC Test. Technische Daten Produkt Marshall Motif II ANC Bluetooth-Version 5.3 Bluetooth-Codecs SBC, AAC, LC3 Maximaler Betriebsbereich 12m (ohne Hindernis) Akkulaufzeit mit ANC: Bis zu 6 Std. ohne ANC: Bis zu 9 Std. insgesamt 45 Std. mit Ladeetui; (variiert je nach Lautstärkepegel und Audioinhalt) Ladezeit 1,5 Std. … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"