News

ASUS ExpertCenter E5 AiO: Neuer All-in-One PC mit Windows

All-in-One-Lösungen kann nur Apple in den Handel bringen? Ganz im Gegenteil. In letzter Zeit bekommt der iMac nämlich jede Menge Konkurrenz von Windows-Alternativen. Mit dem ExpertCenter E5 AiO hat ASUS ab sofort einen neuen All-in-One-PC im eigenen Lineup. Die technischen Details lesen sich schon einmal vielversprechend.

Schickes Design und viel Leistung

„Design trifft Performance“ – So lautet die Kurzzusammenfassung des Herstellers, wenn es um den ASUS ExpertCenter E5 AiO geht. Wirft man einen Blick auf das Design, scheint das Unternehmen sein erstes Versprechen durchaus einzuhalten. Hier bekommst du einen ergonomischen Ständer geboten, der sich in Höhe sowie horizontaler und vertikaler Neigung anpassen lässt.

Asus ExpertCenter E5 AiO
Bild: Asus

Richtig schick sind die dünnen Bildschirmränder, die man einem Screen-to-Body-Verhältnis von 84 Prozent zu verdanken hat. Für Arbeitskomfort soll außerdem ein augenschonender Low-Blue-Light-Modus sorgen, der eine Zertifizierung vom TÜV-Rheinland bekommen hat. Doch auch unter der Haube scheint Vieles zu stimmen. In der Top-Ausstattung bekommt man hier einen IntelCore i7-11700B mit einer Grafikeinheit in Form der Intel UHD.

Asus ExpertCenter E5 AiO
Bild: Asus

Unterstützung bekommt die CPU von bis zu 32 GB DDR4-RAM. Für schnellen Speicherplatz sollen gleich zwei NVMe-SSDs sorgen, die jeweils bis zu 512 GB groß sein können. Wem das nicht an Kapazität genügt, der kann optional noch eine 2,5 Zoll HDD hinzuwählen. Offensichtlich handelt es sich hierbei also um einen perfekten PC für das Homeoffice.

ASUS ExpertCenter E5 AiO besitzt viele Anschlüsse

Mit dem 23,8 Zoll großen Display zieht der ASUS ExpertCenter E5 AiO in etwa mit den 23,5 Zoll des iMac 24 gleich. Das Display besitzt ein IPS-Panel, das mit 1.920 x 1.080 Pixeln (Full-HD) auflöst. Angesichts einer vollständigen Abdeckung des sRGB-Farbraums und einer guten Helligkeit von 250 cd/m² dürfte sich der All-in-One-PC durchaus sehr gut für Kreativschaffende eignen. Doch ASUS hat offenbar auch den Dienstleistungssektor im Hinterkopf. So bietet der Hersteller optional ein 5,65 Zoll großes Touchdisplay, welches man an der Rückseite des PCs montieren kann. Dieses könnte sich beispielsweise im Hotelbereich als Eingabetool als überaus praktisch erweisen.

Asus ExpertCenter E5 AiO
Bild: Asus

Auch in Sachen Konnektivität ist der ASUS ExpertCenter E5 AiO auf dem neuesten Stand. Hier gibt es neben WiFi 6E und Bluetooth 5.2 auch viele Anschlüsse im Angebot. Genauer gesagt findet man hier 1x Thunderbolt, 1x USB 3.2 Gen 2 Type C, 3x USB 3.2 Typ‑A (Gen.1), 2x USB 2.0 Typ-A, 1x HDMI out 2.0a, 1x SD‑Kartenslot und 1x Mikro-/Kopfhörer-Combo vor. Um für aktuelle Anforderungen an Videokonferenzen gewappnet zu sein, bietet das ASUS ExpertCenter E5 AiO neben einer 12 MP Webcam auch ein Mikrofon mit Noise-Cancelling-Technologie. Abgerundet wird die attraktive Ausstattung mit Sicherheitsfeatures wie einem ASUS AdaptiveLock sowie Windows Hello.

Preis und Verfügbarkeit

Klingt nach einem attraktiven Gesamtpaket, das ASUS hier auffährt. Solltest du Interesse am ASUS ExpertCenter E5 AiO haben, kannst du es ab sofort zu einer UVP ab 949,00 Euro kaufen. Wir sind gespannt, wie gut ASUS sich am Markt etablieren wird. Angesichts der Konkurrenz an All-in-One-PCs mit Windows dürfte es gar nicht so leicht werden. So wurde erst kürzlich der MSI Modern AM272 sowie der Lenovo Yoga AIO 7 angekündigt.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,559 Beiträge 1,874 Likes

All-in-One-Lösungen kann nur Apple in den Handel bringen? Ganz im Gegenteil. In letzter Zeit bekommt der iMac nämlich jede Menge Konkurrenz von Windows-Alternativen. Mit dem ExpertCenter E5 AiO hat ASUS ab sofort einen neuen All-in-One-PC im eigenen Lineup. Die technischen Details lesen sich schon einmal vielversprechend. Schickes Design und viel Leistung „Design trifft Performance“ – … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"