News

Hamburg ermöglicht Online-Wohnsitzwechsel in Pilotprojekt

Die Freie und Hansestadt Hamburg zeigt sich ganz schön modern. Nicht nur, dass dort die erste digitale S-Bahn der Welt fährt oder ein neuer Supercomputer namens Levante seit Kurzem seinen Dienst verrichtet, auch für die Bürgerinnen und Bürger hat die Stadt eine spannende Neuerung parat. Der Wohnsitzwechsel, also ein Umzug, ist nämlich nun auch online möglich, dazu ist ein neues Pilotprojekt gestartet.

Online Wohnsitz wechseln in Hamburg möglich

Der neue Onlinedienst, der in einem Pilotprojekt in Hamburg gestartet ist, hört auf den Namen elektronische Wohnsitzanmeldung (eWA). Er soll den Behördengang unnötig machen, der nach einem Umzug die Meldung der neuen Adresse innerhalb von 14 Tagen voraussetzt.

Gemeinsam mit dem Bundesministerium des Inneren und für Heimat hat die Stadt Hamburg das neue Pilotprojekt an den Start gebracht. Zunächst ist es allerdings auf Umzüge innerhalb Hamburgs begrenzt, soll allerdings nach und nach ausgeweitet und innerhalb von ganz Deutschland verfügbar gemacht werden.

Der komplette Anmeldeprozess lässt sich in dem Portal ab sofort rechtssicher, fristgerecht und von jedem Ort aus erledigen. Weiterer Vorteil: Anders als beim Wohnsitzwechsel im Amt fallen bei der Nutzung des Onlineportals keinerlei Gebühren an.

Ziel ist es, künftig die rund 250.000 An- und Ummeldungen in Hamburg und rund 5,5 Millionen Änderungen des Wohnsitzes in der gesamten Bundesrepublik Deutschland künftig digital abzuwickeln.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Grundvoraussetzung, um den Online-Wohnsitzwechsel nutzen zu können, sind ein Personalausweis mit aktivierter Online-Ausweisfunktion, ein Nutzerkonto mit Postfach und die Ausweis-App2. Letztere stellt die Basis für eine sichere Verbindung bei der Nutzung der Online-Ausweisfunktion. EU-Bürgerinnen und Bürger und Angehörige des europäischen Wirtschaftsraums können den Dienst mittels einer eID-Karte nutzen.

Zu Beginn richtet sich das Angebot zudem zunächst nur an unverheiratete Personen ohne minderjährige Kinder, die innerhalb Hamburgs umziehen – die machen immerhin den größten Teil der Haushalte um Hamburg und rund 57 Prozent aller Umzüge innerhalb der Hansestadt aus, so das Ministerium. Möglich sind alle Anmeldungen in neue Haupt- oder alleinige Wohnungen.

Nach dem Ende der Pilotphase soll im Jahr 2023 der Umzug in eine andere Stadt oder Kommune ebenfalls über das eWA-Portal möglich sein. Genauso, wie die An- und Ummeldung von Familien und weiteren Nutzergruppen.

Einfache Änderung des Wohnsitzes

Der gesamte Prozess soll dabei besonders einfach gehalten sein. Ein Umzug soll in nur wenigen Schritten angemeldet werden können, während man Schritt für Schritt durch den Prozess geleitet wird.

Zunächst gilt es, sich datenschutzkonform durch die Online-Ausweisfunktion des deutschen Personalausweises oder mit der eID-Karte zu authentifizieren. Danach werden die im Melderegister gespeicherten Daten angezeigt und du kannst diese überprüfen, sowie deine neue Adresse eingeben.

Die Vorlage einer Wohnungsgeberbestätigung ist nicht mehr nötig. Stattdessen erhalten die Bürgerinnen und Bürger einen Code, der per Post an die neue Adresse geht. Mit dem Code gibt es die elektronische Meldebestätigung zum Download. Diese fällt durch ein elektronisches Sigel besonders fälschungssicher aus, woraufhin die Daten nun per App direkt auf dem Chip in Ausweis oder eID-Karte übertragen werden.

Das funktioniert mit jedem handelsüblichen Smartphone. Der neue Adressaufkleber für das Ausweisdokument wird dann als finaler Schritt noch per Post zugestellt.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,489 Beiträge 2,095 Likes

Die Freie und Hansestadt Hamburg zeigt sich ganz schön modern. Nicht nur, dass dort die erste digitale S-Bahn der Welt fährt oder ein neuer Supercomputer namens Levante seit Kurzem seinen Dienst verrichtet, auch für die Bürgerinnen und Bürger hat die Stadt eine spannende Neuerung parat. Der Wohnsitzwechsel, also ein Umzug, ist nämlich nun auch online … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"