News

IFA 2022: DreameBot D10s Pro vorgestellt

Im Rahmen der IFA 2022 zeigt sich vor allem ein Unternehmen überaus fleißig – Dreame. Die chinesischen Experten für Haushaltsgeräte nutzen die Funkausstellung in Berlin, um ihre Neuheiten im Bereich der Staubsauger und Saugroboter zu präsentieren. Mit dem DreameBot D10s Pro kommt unter anderem ein neues Mittelklassegerät, das automatisiert in deinen eigenen vier Wänden für Sauberkeit sorgen soll.

Viele neue Staubsauger von Dreame

Der Kampf um den Thron der Saugroboter-Hersteller wird immer heißer. Gefühlt jede Woche kommt ein namhafter oder neuer Hersteller mit einer Ankündigung um die Ecke. Auf der diesjährigen IFA hat vor allem Dreame gezeigt, dass in Zukunft einige Neuheiten im Bereich der smarten Haushaltshelfer auf uns zukommen. Dass das Unternehmen eine Expertise in diesem Fachgebiet hat, konnten wir bereits mit Preis-Leistungs-Krachern wie dem Dreame W10 Pro (Test) und dem Dreame D10 Plus (Test) genauer unter die Lupe nehmen. Nun erhält letzterer mit dem DreameBot D10s Pro gewissermaßen seinen Nachfolger. Die ersten bekannten technischen Details klingen dabei schon einmal gut. So möchte man dem smarten Haushaltshelfer eine umfangreiche Navigationstechnik spendieren, die in Kombination zu AI Action dank künstlicher Intelligenz bestmöglich Hindernisse erkennen soll.

Mit an Bord ist auch eine intelligente Pfadplanung und ordentlich Saugkraft. Wer sich im Bereich der Saugroboter ein wenig auskennt, wird wissen, dass ein Namenszusatz wie Pro in der Regel auf eine separate Station schließen lässt. So auch beim DreameBot D10s Pro. Eine praktische Absaugstation soll den Roboter nach jeder erfolgten Reinigung vom gesammelten Unrat befreien. Mit dem ebenfalls auf der IFA 2022 vorgestellten Dreame L10s Ultra wird die Absaugstation aber wohl nicht mithalten können. Schließlich bietet diese nicht nur eine Absaugfunktion. Obendrein reinigt diese die beiden Mopps des Saugroboters und trocknet diese anschließend sogar. Zu guter letzt versorgt sie den Saugroboter auch noch mit Frischwasser.

Preis und Verfügbarkeit des DreameBot D10s Pro

Der DreameBot D10s Pro tritt ganz offensichtlich in Konkurrenz zu der ebenfalls auf der Funkausstellung vorgestellten neuen KK-Serie von Yeedi. Wer schlussendlich siegreich aus dem Duell hervorgehen wird, bleibt abzuwarten. Selbiges gilt für Preis und Release des neuen Mittelklasse-Modells. Dazu hat Dreame nämlich noch keine Angaben gemacht.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,223 Beiträge 2,035 Likes

Im Rahmen der IFA 2022 zeigt sich vor allem ein Unternehmen überaus fleißig – Dreame. Die chinesischen Experten für Haushaltsgeräte nutzen die Funkausstellung in Berlin, um ihre Neuheiten im Bereich der Staubsauger und Saugroboter zu präsentieren. Mit dem DreameBot D10s Pro kommt unter anderem ein neues Mittelklassegerät, das automatisiert in deinen eigenen vier Wänden für … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"