News

Peugeot e-208: Kompaktwagen startet vollelektrisch mit 400 km Reichweite

Nach der Ankündigung des neuen 408 und e-308 sowie e-308 SW vor rund zwei Wochen, legt Peugeot nun auch seinen kompaktesten Wagen neu auf. Der neue Peugeot e-208 ist vollelektrisch und soll mehr Fahrspaß und Effizienz in sich vereinen. Zudem soll der neue Elektro-Motor eine Reichweite von bis zu 400 km ermöglichen.

Der neue Peugeot e-208 zeigt sich

Bereits Ende 2021 statteten die Franzosen den e-208 mit einer Erweiterung aus, die für eine höhere Reichweite sorgt. Der neue Peugeot e-208 für das Jahr 2023 macht hingegen einen gewaltigen Sprung. Hier verbaut der Hersteller den neuen Motor des erst kürzlich vorgestellten e-308.

Damit steigt nicht nur die Leistung des elektrischen Kompaktwagens um 15 Prozent auf 115 kW bzw. 156 PS, sondern auch die Reichweite und Effizient. Dank des neuen Motors konnte der durchschnittliche Energieverbrauch auf nur 12 kWh gesenkt werden, während die Reichweite um 10,5 Prozent bzw. 38 km auf bis zu 400 km steigt.

Optisch setzt der neue e-208 auf ein modernes, aggressives Design und integriert eine hochmoderne Ausstattung. Das PEUGEOT i-Cockpit, mit seinem kompakten Lenkrad, bringt zusätzlich ein verbessertes Fahrgefühl und ein leichtes Handling mit sich.

Bereits der aktuelle e-208 ist ein voller Erfolg für den Autobauer. Seit seiner Markteinführung im Jahr 2019 wurden fast 110.000 Exemplare produziert. „Vor allem aber ist der PEUGEOT e-208 seit Anfang 2022 führend im elektrischen B-Segment in Europa und befindet sich im gleichen Zeitraum auf Platz 1 aller in Frankreich verkauften Elektrofahrzeuge,“ betont der Hersteller.

Neuer e-208 zeigt sich überarbeitet

Der neue Motor im Peugeot e-208 bietet nicht nur mehr Leistung und ein Drehmoment von 260 Nm, sondern will auch für einen noch größerer Fahrspaß, ohne Vibrationen, ohne Lärm, ohne Schaltvorgänge, ohne Geruch und ohne CO2-Emissionen sorgen.

Zum Einsatz kommt zudem ein neuer 50-kWh-Lithium-Ionen-Akku mit 48,1 kWh Kapazität. Gleichzeitig sinkt der Durchschnittsverbrauch auf rund 12 kWh auf 100 Kilometer.

Eine Wärmepumpe in Verbindung mit einem Klimasensor, der oben auf der Windschutzscheibe angebracht ist, maximiert die Energieeffizienz von Heizung und Klimaanlage. Die vom Sensor übermittelten Informationen ermöglichen eine genauere Steuerung der Umluft im Fahrgastraum. Eine Schonung der in der Batterie enthaltenen Energiemenge beim Heizen und Halten der Temperatur im Fahrzeuginneren ist ebenso inbegriffen.

Peugeot e-208
Bild: Peugeot

Zudem kommen Reifen der Klasse A+ zum Einsatz, bei denen der Energieverlust durch die Reibung zusätzlich minimiert wird. Auch an der Übersetzung des Getriebes hat Peugeot gewerkelt. Es soll nun vor allem bei Straßen- und Autobahnfahrten die Reichweite erhöhen können.

Profitieren sollst du dabei auch bei niedrigen Außentemperaturen. Neben der deutlichen Erhöhung der Reichweite im WLTP-Zyklus sollen bis zu 40 km mehr Reichweite im Stadtverkehr bei Temperaturen nahe 0° Celsius erreicht werden.

Zwei Ladegeräte

Zur Verfügung stehen zwei Arten von Ladegeräten für den neuen Peugeot e-208. Der serienmäßige einphasige On-Board-Charger mit einer Leistung von 7,4 kW und der dreiphasige On-Board-Charger mit einer Leistung von 11 kW.

Der Kompaktwagen ist zudem schnellladefähig und kann an einer öffentlichen 100-kW-Ladestation in weniger als 25 Minuten von 20 auf 80 Prozent aufgeladen werden.

Über einen Druckknopf in der Mittelkonsole kannst du zudem einen von drei verfügbaren Fahrmodi (Eco, Normal und Sport) auswählen, um so wahlweise die Reichweite oder die Leistung zu erhöhen. Mit dem Active Safety Brake Plus, der über eine weitere Taste an der Getriebebedienung aktiviert wird, kann die Verzögerung beim Loslassen des Gaspedals erhöht werden, um die Energierückgewinnung zu optimieren.

e-208 startet 2023

Erscheinen soll der neue Peugeot e-208 im Jahr 2023. Details zur Preisgestaltung hat der Hersteller noch nicht verraten. Er kann sowohl über den Financing Store des Herstellers als auch über die neu gestaltete Website www.peugeot.de erworben werden. Eine kostenlose Lieferung direkt nach Hause ist dabei bereits inbegriffen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,700 Beiträge 2,105 Likes

Nach der Ankündigung des neuen 408 und e-308 sowie e-308 SW vor rund zwei Wochen, legt Peugeot nun auch seinen kompaktesten Wagen neu auf. Der neue Peugeot e-208 ist vollelektrisch und soll mehr Fahrspaß und Effizienz in sich vereinen. Zudem soll der neue Elektro-Motor eine Reichweite von bis zu 400 km ermöglichen. Der neue Peugeot … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"