Schnäppchen

Amazon Prime Day: Gadgets von SwitchBot im SALE!

Es ist wieder soweit. Der Amazon Prime Day steht vor der Tür und Schnäppchenjäger können sich am 11. und 12. Juli wieder auf einige attraktive Preisnachlässe stürzen. Mit von der Partie ist auch der Smart-Home-Experte SwitchBot. SwitchBot selbst bietet im eigenen Webshop einige seiner Produkte bereits ab 4. Juli günstiger an. Dabei sparst du mit dem Code BTSWITCHBOT bis zu 30% im Vergleich zum Normalpreis. Wir werfen mal einen Blick auf die Schnäppchen.

SwitchBot Blind Tilt

Immer mehr Menschen greifen als moderne Alternative zur Gardine zu einer Jalousie. Die Vorteile liegen auf der Hand. So musst du hier keine Gardinenstange an der Wand befestigen und profitierst obendrein stets von einem gewissen Sichtschutz. Allerdings kann es mitunter nervig sein, die Jalousien immer so auszurichten, dass sie deinen Vorstellungen entsprechen. Wer sich angesprochen fühlt, sollte mal einen Blick auf den SwitchBot Blind Tilt werfen. Diesen befestigst du an der vertikalen Drehstange deiner Jalousie. Einmal installiert, kann dieser die Stange drehen, um die Jalousien zu öffnen oder zu schließen. Dabei kannst du alles ganz bequem von der Couch aus steuern.

switchbot
Bild: SwitchBot

Wahlweise dienen dir dabei die SwitchBot-App oder aber die gängigen Sprachassistenten in Form von Amazon Alexa oder Google Home als Steuerungsmethode. Ab Werk kannst du den Blind Tilt über Bluetooth steuern. Wer auch fernab von Zuhause auf das Öffnen und Schließen der Jalousien zugreifen möchte, sollte zusätzlich noch einen Hub 2 (Test) dazu kaufen. Dieser bindet das Gadget ins heimische Netzwerk ein und sorgt dank Matter für eine umfassende Kompatibilität zu den gängigen Smart-Home-Ökosystemen. Richtig praktisch ist übrigens das beiliegende Solarpanel. Dieses sorgt dafür, dass du dir um die Akkulaufzeit des Blind Tilt keine Gedanken machen musst. Das smarte Gadget erhält permanent Sonnenenergie, um zuverlässig arbeiten zu können.

SwitchBot Curtain Rod 2

Für viele sind klassische Vorhänge nach wie vor unverzichtbar für ein gemütliches Zuhause. Dieses Trends ist sich der Smart-Home-Experte natürlich bewusst. Deshalb hat SwitchBot mit dem Curtain Rod 2 einen einzigartigen Gardinenroboter im Portfolio, der deine Gardinenstange im Handumdrehen smart macht. Dabei ist diese Lösung deutlich günstiger, als wenn du dir direkt automatisierte Vorhänge kaufst. Dass das gut funktioniert, konnten wir bereits im Test des Curtain Rod 2 überprüfen. Ähnlich wie beim Blind Tilt kannst du auch den Gardinenroboter per App oder aber über Alexa bzw. Google Home steuern. Ab Werk kannst du mit dem Rod 2 deine Gardinen aber ebenfalls lediglich per Bluetooth steuern.

switchbot

In die umfangreichen Netzwerkfeatures wie Remote-Zugriff von unterwegs kommst du nur in Verbindung mit einem Hub Mini oder Hub 2. Insbesondere das Zusammenspiel mit anderen Gadgets von SwitchBot macht den Curtain Rod 2 so interessant. Wie unser umfangreicher Test gezeigt hat, kannst du das Öffnen und Schließen der Gardinen beispielsweise von der Luftfeuchtigkeit oder der Raumtemperatur abhängig machen. Mit dem Tür-Sensor öffnen sich die Gardinen, wenn du nach Hause kommst und schließen sich, wenn du das Haus verlässt. Hier gibt es vielerlei Möglichkeiten für eine individuelle Anwendung.

SwitchBot Bot

Jedes erfolgreiche Unternehmen hat einen Topseller mit dem ihm der Durchbruch gelang. Bei SwitchBot ist das der namensgebende Bot. Hierbei handelt es sich vereinfacht gesagt um einen smarten Knopfdrücker. Mit diesem Gadget kannst du kurzerhand jedes noch so alte elektronische Gerät smart machen. Du hast eine alte Stereoanlage, die noch immer Top-Sound bietet, aber in Sachen Bedienkomfort wie aus der Steinzeit wirkt? Mit dem Bot kannst du diese kurzerhand per Sprachsteuerung oder App von der Couch aus ein- und ausschalten.

switchbot
Bild: SwitchBot

Ursprünglich wurde der smarte Knopfdrücker allerdings entwickelt, um Lichtschalter automatisch zu betätigen. Auch hier bieten sich natürlich wieder viele Kombinationsmöglichkeiten aus dem Ökosystem des Herstellers an. Man denke nur an den Türsensor. Über die App lässt sich so beispielsweise festlegen, dass das Licht eingeschaltet wird, wenn du nach Hause kommst und ausgeschaltet wird, wenn du das Haus wieder verlässt. Auch hierfür benötigst du wieder ein Hub des Herstellers, um die umfangreichen Netzwerkfunktionen wie Sprachassistenten nutzen zu können.

SwitchBot Indoor/Outdoor Thermo-Hygrometer

Du findest digitale Wetterstationen langweilig und überflüssig? Dann solltest du mal einen Blick auf diese hier werfen. Schließlich punktet sie nicht nur mit einem modernen zurückhaltenden Design. Obendrein ist sie die perfekte Ergänzung zu anderen Gadgets aus dem Hause SwitchBot. Hier kannst nämlich nicht nur du Temperatur und Luftfeuchtigkeit von Innen- und Außenbereich überprüfen. Obendrein nutzen Geräte wie der Curtain Rod 2 diese als Informationsquelle. Erreicht die Temperatur einen bestimmten Wert, reagiert nämlich beispielsweise der Gardinenroboter mit Öffnen oder Schließen der Vorhänge. Doch auch für junge Eltern ist das Gadget eine wahre Bereicherung.

switchbot
Bild: SwitchBot

SwitchBot hat hier einen zuverlässigen, in der Schweiz produzierten, Chip integriert, welcher mit höchster Präzision die Parameter im Raum misst. Damit lässt sich das schicke Gadget perfekt als Überwachung für das Kinderzimmer nutzen. Über die App kannst du dir im Falle zu starker Temperatursenkung oder -steigung dann beispielsweise eine Warnung anzeigen lassen. Wer die eigenen vier Wände in Bezug auf Wärmedämmung überwachen möchte, kann außerdem von der Speicherfunktion profitieren. Bis zu 68 Tage lang lassen sich die Daten lokal speichern. Wer die Cloud nutzt, kann sogar zwei Jahre zurückblicken. Eine Bluetooth-Reichweite von bis zu 120 Metern macht das Thermo-Hygrometer übrigens selbst in großen Wohnungen und Häusern zum zuverlässigen Gadget.

SwitchBot Lock

Du willst dein Türschloss smart machen, ohne den gesamten Zylinder austauschen zu müssen? Dann ist das SwitchBot Lock die perfekte Lösung für dich. Dieses intelligente Schloss klebst du kurzerhand an dein vorhandenes Schloss und setzt es auf dem Schlüssel auf. Im Hand- oder besser gesagt Schlüsselumdrehen ist es installiert und einsatzbereit. Wie gut das in der Praxis funktioniert, kannst du in unserem Test lesen. Der Hersteller punktet hier nicht nur mit einer einfachen Installation und Bedienung. Obendrein ist die hohe Kompatibilität zu nahezu jedem Schlosstyp lobenswert.

switchbot

Um das Maximum an Funktionen herauszuholen, solltest du keinesfalls auf den Kauf eines passenden Hubs verzichten. Schließlich eröffnen die Netzwerkfunktionen beim Lock noch einmal deutlich mehr Möglichkeiten. Ratsam ist übrigens auch das passende Keypad, welches das Entsperren auch Personen ohne passenden NFC-Chip oder App-Berechtigung ermöglicht. Hier genügt der passende Zahlencode oder ein registrierter Fingerabdruck.

Mit dem passenden Code bis zu 30% sparen!

Auch dieses Jahr ist SwitchBot beim Prime Day wieder mit verschiedenen Gadgets vertreten. Wenn du neben den 25% Grundersparnis zusätzlich weitere 5% einsparen möchtest, kannst du das mit dem Code BTSWITCHBOT machen. Dann ergeben sich folgende Preise:

Advertorial

Dieser Artikel ist ein Advertorial und beinhaltet somit sowohl ein Editorial (redaktionellen Beitrag) als auch ein Advertisement (Werbung).

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

11,604 Beiträge 2,771 Likes

Es ist wieder soweit. Der Amazon Prime Day steht vor der Tür und Schnäppchenjäger können sich am 11. und 12. Juli wieder auf einige attraktive Preisnachlässe stürzen. Mit von der Partie ist auch der Smart-Home-Experte SwitchBot. SwitchBot selbst bietet im eigenen Webshop einige seiner Produkte bereits ab 4. Juli günstiger an. Dabei sparst du mit … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"