PC- & Konsolen-Peripherie

ViewSonic VP2768 – Grafik-Monitor mit Hardware-Kalibrierung im Test

Der VP2768 ist der neueste WQHD-Monitor von ViewSonic – ein Grafik-Monitor für alle, die auf eine originalgetreue Farbausgabe angewiesen sind, wie beispielsweise Grafiker oder Fotografen. Dafür deckt er den sRGB-Farbraum mit 99 Prozent ab und ist hardwareseitig kalibrierbar. Die maximale Farbtreue, die der ViewSonic VP2768 bietet, wird auch anspruchsvolle Anwender zufriedenstellen. Und unser Test zeigt, dass der 27-Zoll-Monitor in allen Bereichen punkten kann.

Das Display ist mit einem WQHD-IPS-Panel mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln ausgestattet und bietet einen Betrachtungswinkel von bis zu 178 Grad. Dieses ist zwar bereits vorkalibriert ab Werk. Dank den Kolorimetern von X-Rite ist aber auch die hardwareseitige Kalibrierung möglich. Das garantiert, dass die Farbgenauigkeit von Delta E<2 dauerhaft erhalten bleibt. Mit einer 14-Bit-3D-LUT berechnet der ViewSonic VP2768 diese Farbgenauigkeit und kann eine Palette von 4,3 Milliarden Farben ausgeben. Mit 350 cd/m² erreicht er außerdem eine hohe Maximalhelligkeit.

Die zahlreichen Anschlüsse verfügen über eine Daisy-Chain-Funktion, mit der der ViewSonic VP2768 hervorragend mit mehreren Monitoren zusammengeschlossen werden kann und dabei eine beinahe nahtlose Bildfläche ergibt. Der Rahmen des Monitors ist mit ungefähr 2 mm kaum vorhanden. Das Display verfügt über einen weiteren Rahmen auf der Display-Fläche von 5 mm. Ansonsten sind auf der Vorderseite weder Schalter noch andere Merkmale, die vom Bildgeschehen ablenken könnten, vorhanden.

Der ViewSonic VP2768 ist in dezentem Schwarz gehalten und verzichtet insgesamt auf überflüssige Details. Aber das verwendete Material und eine leichte Wölbung lassen den Monitor sehr elegant und edel wirken. Das geschwungene Standbein, das in der Mitte geteilt ist, trägt dazu bei, dass der Monitor trotz der Bildschirmdiagonale von 27 Zoll nicht wuchtig wirkt, sondern sich unauffällig in die Umgebung einfügt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Technische Daten

Produktname: ViewSonic VP2768
Kategorie Farbmonitor, hardwareseitig kalibrierbar
Abmessungen 545 mm x 610 mm x 216 mm (Höhe x Breite x Tiefe)
LCD-Größe 27 Zoll
Gewicht 7 kg
Seitenverhältnis 16 : 9
Maximale Bildauflösung 2.560 x 1.440 Pixel
Bildwiederholrate 60 Hz
Helligkeit 350 Nits
Kontrast (kalibriert) 575 : 1 (on/off)
Helligkeit 350 cd/m²
Kontrast 1.000 : 1 statisch
Reaktionszeit 14 ms
Blickwinkel 178° / 178°
Farben 16,7 Millionen
Art LED
Energieverbrauch
  • 25 W (im Betrieb)
  • 17 W (typisch)
  • 0,3 W (Stand-by)
Netzteil Intern verbaut
Vesa-Standard 100 x 100 mm
Anschlüsse
  • 4 x USB 3.0 Typ A
  • 1 x USB 3.0 Type B
  • 1 x 3,5 mm Audio Out
  • 2 x HDMI 1.4
  • 1 x Display-Port
  • 1 x Display-Port-Out
  • 1 x Mini-Display-Port
Features
  • Vorkalibriert mit Messprotokoll
  • Hardwarekalibrierbar
  • Kein Rahmen
Preis € 380,12*

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Display

  • diverse Anschlusskabel
  • eine CD mit Bedienungsanleitung und Kalibrierungs-Software
  • ein Tischfuß
  • ein Netzkabel sowie
  • eine Schnellanleitung.

Design und Verarbeitung

Die verwendeten Materialien sind hochwertig, und das Design wirkt trotz – oder gerade wegen – seiner Schlichtheit edel und elegant.

Der ViewSonic VP2768 ist in Mattschwarz gehalten, nur die Monitorhalterung auf der Rückseite strahlt in Silber. Die Verkleidung des Standfußes ist schwarzem, gefaserten Kunststoff mit dem ViewSonic-Logo, welches auf einer Kunststoffhochglanzplatte eingraviert ist.

Die Metallplatte, die sich unterhalb der Verkleidung befindet, sorgt nicht zuletzt wegen der rutschfesten Gummifüße für einen sicheren Stand. Es ist einfach, den Monitor am Standfuß anzubringen. Der Standfuß kann in zwei kleine Aussparungen auf der Rückseite eingeklickt und anschließend mit vier Schrauben befestigt werden.

Besonders hervorzuheben sind das hochwertige Finish und der sehr schmale Rand um das Panel. Die Anzeigefläche selbst verfügt über einen Rahmen von ungefähr 5 mm, der sehr dezente Plastikrahmen des Monitors selbst ist sogar nur 2 mm breit. Der Übergang ist nahtlos und völlig bündig mit dem Kunststoffrahmen auf der Rückseite. So viel Präzisionsarbeit findet man nicht bei jedem Hersteller, noch nicht einmal in dieser Preisklasse.

Ergonomie und Bedienung

Auch in Sachen Ergonomie lässt der ViewSonic VP2768 keine Wünsche offen. Das Panel kann über ein Drehgelenk ohne großen Kraftaufwand um bis zu 60 Grad sowohl nach links als auch nach rechts gedreht werden. Der Monitor lässt sich in der Höhe um bis zu 13 cm verstellen. Darüber hinaus lässt er sich um bis zu minus 5 Grad nach vorne und plus 21 Grad nach hinten neigen. Das ist aber nicht alles: Der Monitor kann um bis zu 90 Grad geschwenkt werden und lässt sich so im Hoch- und Querformat verwenden.

Sämtliche Bedientasten finden sich auf der Rückseite des Monitors, damit auf der Vorderseite nichts von dem Bildgeschehen ablenkt. Von den insgesamt sechs Bedientasten ist eine der Power-Schalter, die restlichen fünf haben verschiedene Funktionen. So könnt ihr neben dem Kontrast und der Helligkeit auch die Eingangsquelle einstellen. Der Blaulicht-Filter sorgt besonders abends für ein augenschonendes Arbeiten. Dadurch wird weniger Melatonin vom Körper ausgeschüttet.

Anzeige und Kalibrierfunktion

Dank der 99%igen sRGB Farbabdeckung werden lebendige, satte Farben produziert und industrielle Farbstandards zu hundert Prozent eingehalten. Die absolut präzise Genauigkeit der Darstellung wird mit der Farbgenauigkeit von Delta E<2 erreicht. Die Bildgebung ist einheitlich, realitätsgetreu und dauerhaft brillant.

In Zusammenarbeit mit den Farbverwaltungs-Experten von X-rite konnte die ViewSonic Colorbration Software eine Lösung entwickeln, die es ermöglicht, die Hardware zu kalibrieren. Die Abstimmung zwischen Grafikkarte und Monitor-Scaler wird auf diese Weise unterstützt und sichert so die akkurate Farbwiedergabe auf lange Sicht.

Für die Hardware-Kalibrierung beim ViewSonic VP2768 benötigt ihr den X-rite CS-XRi1, den I1 Display pro oder den I1 pro2 Calibrator. Die Software für die Hardware-Kalibrierung ist auf der CD enthalten, welche im Lieferumfang enthalten ist.

Anschlüsse und Daisy-Chain

Die Anschlüsse des ViewSonic VP2768
Die Anschlüsse des ViewSonic VP2768

Der ViewSonic VP2768 verfügt über reichliche Anschlüsse, darunter

  • zweimal HDMI
  • ein Display Port
  • ein Mini Display Port
  • vier USB 3.0 Anschlüsse und
  • einen Audioausgang.

Ein zusätzlicher Display Port dient als Ausgang, sodass der Input über mehrere Geräte hinweg durchgeleitet werden kann. Beim sogenannten Daisy-Chain-Prinzip können mehrere Hardwarekomponenten miteinander gekoppelt werden. Das ermöglicht euch mehr Flexibilität beim Anschließen von mehreren Monitoren. Die Arbeitsfläche bleibt dank sauber verlegter Kabel aufgeräumt.

Fazit

Der ViewSonic VP2768 ist der perfekte Farbmonitor für anspruchsvolle Nutzer wie Fotografen, Grafiker oder Videofilmer, die ihre Dateien in sRGB- oder REC709-Profilen bearbeiten. Er lässt hinsichtlich technischer Ausstattung, Verarbeitung und Optik keine Wünsche offen und bietet einige interessante Features. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut.

ViewSonic VP2768

Bildqualität
Design
Ergonomie
Features
Preis-Leistung

Brillantes Bild!

Der ViewSonic VP2768 ist ein Gerät der Spitzenklasse, welcher sich vor allem an professionelle Anwender in der Bild- und Videobearbeitung richtet.

Viewsonic ColorPro VP2768 68,6 cm (27 Zoll) Fotografen Monitor mit Kalibrierfunktion (WQHD, IPS-Panel mit Delta E<2, 100% sRGB, Höhenverstellbar, 5 Jahre Austauschservice) Schwarz im Preisvergleich



€ 380,12
<a href="https://basic-tutorials.de/wp-content/plugins/affiliate-toolkit/tools/atkp_out.php?out=aHR0cHM6Ly93d3cuYW1hem9uLmRlL2RwL0IwNlhZSERGVks%2FdGFnPWJhc2ljdHV0b3JpYWxzLTIxJmxpbmtDb2RlPW9zaSZ0aD0xJnBzYz0x" rel="sponsored nofollow noopener" target="_blank" onclick="ga('send', 'event', 'Angebot (Shops nebeneinander, Amazon)', 'click', 'Viewsonic ColorPro VP2768 68,6 cm (27 Zoll) Fotografen Monitor mit Kalibrierfunktion (WQHD, IPS-Panel mit Delta E Zu Amazon

€ 389,90
Zu eBay

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Simon

Administrator

5,545 Beiträge 4,204 Likes

Der VP2768 ist der neueste WQHD-Monitor von ViewSonic – ein Grafik-Monitor für alle, die auf eine originalgetreue Farbausgabe angewiesen sind, wie beispielsweise Grafiker oder Fotografen. Dafür deckt er den sRGB-Farbraum mit 99 Prozent ab und ist hardwareseitig kalibrierbar. Die maximale Farbtreue, die der ViewSonic VP2768 bietet, wird auch anspruchsvolle Anwender zufriedenstellen. Und unser Test zeigt, dass der 27-Zoll-Monitor in allen Bereichen punkten kann.
Das Display ist mit einem WQHD-IPS-Panel mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln ausgestattet und bietet einen Betrachtungswinkel von bis zu 178 Grad. Dieses ist zwar bereits vorkalibriert ab Werk. Dank den Kolorimetern von X-Rite ist aber auch die hardwareseitige Kalibrierung möglich. Das garantiert, dass die Farbgenauigkeit von Delta E€ 406,97

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Display

diverse Anschlusskabel
eine CD mit Bedienungsanleitung und Kalibrierungs-Software
ein Tischfuß
ein Netzkabel sowie
eine...

Weiterlesen...

Antworten 1 Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"