Spiele für PC & Konsole

Die Sims 4 Outdoor-Leben im Test

Mit dem Gameplaypack die Sims 4 Outdoor-Leben präsentiert EA uns die erste „kleine Erweiterung“ der vierten Simsgeneration. Wie der Titel schon sagt, wird hier der Fokus sehr auf die Natur gelegt. Sims Fans können sich auf einige neue Features freuen, die dank liebevoller Gestaltung und schöner Atmosphäre, den Spielspaß fördern. Unseren Testbericht zur „normalen“ Sims 4 Version findet ihr übrigens hier.

Neue Spielwelt

Mit die Sims 4 Outdoor-Leben hat man die Möglichkeit, seine Sims in den Urlaub fahren zu lassen. Dafür gibt es die Spielwelt Granite Falls. In Granite Falls kann man schon für wenige Simoleons auf dem Campingplatz übernachten hier lohnt es sich, bei der Rangerstation vorbei zu schauen. Dort kann man Camping-Informationen lesen oder nützliche Ausrüstung wie zum Beispiel Zelte, Musikinstrumente oder Lebensmittel erwerben. Wer etwas mehr Luxus möchte, kann eine von 4 unterschiedlich großen Hütten mieten. Diese sind mit allem, was ein Sim-Herz begehrt, ausgestattet.

Außerdem gibt es ein Gemeinschaftsgrundstück – den Nationalpark von Granite Falls. Mit ein wenig Suchen kann man auch noch das geheime Grundstück des Einsiedlers finden hier gibt es einige seltene Sammelobjekte zu entdecken und man kann sich mit dem Einsiedler anfreunden.

26.02.15_18-05-2 25.02.15_20-58

Neue Fähigkeiten und Sammelobjekte

In Sims 4 Outdoor-Leben kommt eine neue Fähigkeit dazu – Kräuterkunde. Diese Fähigkeit kann ab dem Teenager Alter, durch das Bestimmen von unbekannten Kräutern und dem Brauen von Heiltränken, erlernt werden. Sims mit der Kräuterkundefähigkeit können Salben und Tränke herstellen, welche negative Emotionen und Bedürfnisse verbessern.

Neben den bereits bekannten Sammelobjekten wie Fischen und Pflanzen, kann man mit diesem Gameplaypack nun auch verschiedene Käfer Arten suchen und einfangen.

25.02.15_21-09-3 25.02.15_22-28-4
20.02.15_13-37-2

Interaktionen

Das Gameplaypack bietet einiges an neuen Interaktionen an. An einem gemütlichen Lagerfeuer können Sims mit Freunden sitzen, (Grusel-)geschichten erzählen, Lagerfeuerlieder spielen und Würstchen, Marshmallows oder sogar Insekten grillen. Außerdem können sie sich am Kartentisch oder beim Hufeisenspiel duellieren. Wer es lieber ruhiger angeht, kann es sich auf dem Waldboden gemütlich machen und tagsüber die Wolken und nachts die Sterne betrachten.

08.02.15_15-47-2 25.02.15_22-24-3

26.02.15_19-57-2 25.02.15_21-14-2

Neue Objekte

Selbstverständlich gibt es auch im CAS im Bau – und im Kaufmodus einige neue Objekte passend zum Thema Outdoor Leben. Um nicht unvorbereitet in den Urlaub zu starten, kann man seine Campingausrüstung bereits im Kaufmodus erwerben. Mit den neuen Objekten kann man sich sein zu Hause auch ganz gemütlich im Stil einer Campinghütte einrichten.

Neben einigen neuen Frisuren und Outfits für jung bis alt, gibt es im CAS außerdem ein wahnsinnig echt wirkendes Bärenkostüm.

25.02.15_22-31-2

25.02.15_22-32

Fazit

Die Sims 4 Outdoor-Leben bietet einige abwechslungsreiche Features zum Grundspiel. Außerdem überzeugt es durch die wunderschöne, sehr detaillierte Landschaft und die gemütliche Lagerfeueratmosphäre. Da es sich bei dieser Erweiterung nur um ein Gameplaypack und kein volles Addon handelt, finde ich den Umfang der neuen Features auch völlig in Ordnung und den Preis angemessen.

TS4_415_GP01_ANN_01_002

20.02.15_13-28 25.02.15_21-13

Pro
Contra
Grafik
95%
  • Liebevolle Gestaltung
  • Sehr realitätsnah
  • Schöne Farben
Sound
90%
  • Vogelgezwitscher, rauschender Bach
  • Geräusche klingen sehr echt
Inhalte
80%
  • Kleidungsstücken, Accessoires und Möbeln passend zum Thema Outdoor
  • Neue Aktivitäten und Sammelobjekte
  • Welt ist relativ klein
Balance
80%
  • Hoher Unterhaltungsfaktor und Suchtpotential
  • Kurze Ladezeit
Steuerung
80%
  • Sehr einfache Steuerung
  • Steuerung hakt hin und wieder leicht
Extras
90%
  • Verstecktes Grundstück

Sims-4-Outdoor-Leben-Bewertung

Die Sims 4 - Outdoor-Leben (GP 1) DLC [PC Code - Origin] im Preisvergleich



€ 13,99
Zu Amazon

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Nadja Borowski

Zurzeit mach ich eine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation in Hamburg. Ich bin dein riesiger Fan der Sims-Reihe und von allem was mit Pokemon zu tun hat.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"