Electronic Arts

Electronic Arts ist einer der bekanntesten Spieleentwickler weltweit, nicht zuletzt aufgrund seiner beliebten Produktionssparte EA Sports. Gegründet wurde das Unternehmen am 28. Mai 1982 von Trip Hawkins. Damit war das Unternehmen einer der Pioniere der frühen Heimcomputer-Spiele-Industrie.

 

Seit dem Jahr 2014 gehört Electronic Arts zu den fünf größten Gaming-Unternehmen der Welt auf Basis seiner jährlichen Umsätze und Einnahmen. Der Hauptsitz von EA befindet sich im kalifornischen Redwood City.

 

Es gibt zahlreiche Gaming- und Entwicklungsstudios, die über die Jahre hinweg von Electronic Arts gegründet oder aufgekauft wurden. Hierzu zählen etwa EA Digital Illusions CE, DICE, Ghost Games, Visceral Games, EA BioWare, Motive Studios, EA Sports, EA All Play und EA Maxis.

 

Bekannte Spiele, die von Electronic Arts entwickelt wurden, stellen die FIFA-Reihe, die SIMS-Reihe, die Need-for-Speed-Reihe und die Medal-of-Honor-Reihe dar. Es gibt natürlich noch viele weitere weltbekannte Games von Electronic Arts.

Back to top button