Konsumerelektronik, Gadgets & Zubehör

Ultimative Entspannung: Gaming-Stühle mit Massagefunktion

Du möchtest während oder nach der Gaming-Session eine gediegene Entspannungspause einlegen? Eine 180° verstellbare Rückenlehne und gemütliche Kissen reichen dir dafür nicht aus? Vielleicht ist dann ein Gaming-Stuhl mit Massagefunktion genau das, wonach du suchst. Eines jedoch vorweg, bekannte Premium-Marken, wie zum Beispiel Backforce oder Gamechanger sind noch nicht auf diesen Zug aufgesprungen. Dennoch gibt es ein paar Gaming-Stühle mit Massagefunktion auf dem Markt, die wir euch empfehlen können.

Ergonomisches Design als Indikator für einen guten Gaming-Stuhl

Ein guter Gaming-Sessel zeichnet sich durch viele Eigenschaften aus, wie zum Beispiel durch eine stabile Bodengruppe oder der Verarbeitung hochwertiger Materialien.

Nicht zuletzt aber auch dadurch, ergonomisches Sitzen zu ermöglichen. Sei es durch eine gewölbte Rückenlehne, einer ausgeklügelten Sitzfläche oder schlichtweg durch verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Letztere ermöglichen vor allem, den Gaming-Stuhl auf die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Das beugt im Vergleich zu anderen Sitzmöglichkeiten nicht nur Verspannungen vor, sondern auch anderen negativen Begleiterscheinungen, die durch zu langes Sitzen gefördert werden. Was einen guten Gaming-Stuhl noch ausmacht? Das erfährt du in unseren Ratgeber Checkliste: Gaming-Stuhl-Probleme und wie sie im Vorfeld vermieden werden können.

Natürlich ist Bewegung als Ausgleich zum Sitzen das A & O. Manchmal können Sessions am Computer aber auch länger dauern. Gerade beim Gaming verliert man manchmal die Zeit aus den Augen. Davon können wir schließlich auch das berüchtigte Lied singen.

Verspannungen adé: Gaming-Stühle mit Massagefunktion

Dauert die Gaming-Session einmal wesentlich länger oder war das letzte Match doch sehr aufregend, solltest du eine Pause einlegen. Bestenfalls natürlich abseits des PCs. Geht das aber nicht, wäre eine wohltuende Massage wohl die beste Wahl, um zu entspannen, oder? Derzeit gibt es in der Regel zwei verschiedene Ausführungen von Gaming-Stühlen mit Massagefunktion:

  1. Entweder ist das Lordosekissen mit einem Vibrationsfeature ausgestattet,
  2. oder aber die Massagefunktion ist fest in der Rückenlehne verbaut.

Teilweise sind diese Module sogar mit einer Heizfunktion versehen. Sei dir aber bewusst darüber, dass aktuelle Gaming-Stuhl-Modelle keinen hochwertigen Shiatsu-Massagesessel mit allem Drum und Dran ersetzen können. Vielmehr handelt es sich dabei um ein nettes Feature, um dein Sitzerlebnis noch angenehmer zu machen.

Gaming-Stuhl mit Massagefunktion: Darauf solltest du beim Kauf achten

Natürlich gibt es auch hier wieder viele Anbieter, die die Massagefunktion als Verkaufsargument nutzen, um ein minderwertiges Produkt an den Mann bzw. an die Frau zu bringen. Deshalb solltest du darauf achten, dass dein Wunschmodell ein paar grundlegende Eigenschaften mitbringt, sodass du auch Freude an deinem neuen Gaming-Stuhl hast.

Hier sind die wichtigsten Kriterien auf einen Blick:

  • In erster Linie sollte der Gaming-Stuhl vor allem deine Wirbelsäule entlasten. Dabei sollten aber auch der Kopf und der Nacken nicht zu kurz kommen.
  • Achte auf eine ausreichende Dimensionierung der Sitzfläche. Darüber hinaus ist auch die Polsterung dieser nicht weniger von Interesse. Hochverdichteter Schaumstoff sorgt dafür, dass das Sitzpolster im wahrsten Sinne des Wortes nicht platt gesessen wird und immer wieder in die Ausgangsform zurückkehrt.
  • Natürlich ist aber auch der übrige Material-Mix wichtig. Eine stabile Bodengruppe, die vorwiegend aus Metall besteht, sorgt für Langlebigkeit. Zudem sollte auch der Rahmen nicht aus anfälligem Kunststoff gefertigt worden sein.
  • Mit Sicherheit ist dir auch die Stabilität des Sitzes wichtig. Wirf einen Blick auf die verbaute Gasfeder. Je höher die Klasse, desto tragfähiger ist der Stuhl.

Nice-to-have-Eigenschaften:

  • Lassen sich die Armlehnen und die Rückenlehne verstellen? So hast du mehr Spielraum, um den Stuhl auf deine eigenen Bedürfnisse anzupassen.
  • Dynamik sollte sein. Gerade bei längeren Sitzphasen solltest du darauf achten, dass du die Möglichkeit hast, die Sitzposition zu ändern und etwas Bewegung ins Spiel zu bringen. Am besten lässt sich das mit einer Wippfunktion bewerkstelligen.

Bist du dir nicht ganz sicher, kannst du dir gern unsere Empfehlungen zu Gemüte führen. Wir haben nachfolgend ein paar Gaming-Stühle mit Massagefunktion im trendigen Design für dich recherchiert.

1. Dowinx Classic Series-6689

Erhältlich ist der Dowinx Classic Series-6689 (UVP 254,00 €) in 10 verschiedenen Farben – von retrochic bis modern – und lässt sich dadurch hervorragend in nahezu jedes bestehende Gaming-Setup integrieren. Neben ergonomische Eigenschaften, die der Gaming-Stuhl mitbringt, ist das Lordosekissen mit einer Massagefunktion ausgestattet. Durch die ausziehbare Fußstütze und einem Neigungswinkel der hohen Rückenlehne von 170° kannst du deine Massage dank des zusätzlichen Kippmechanismus sogar in der vollständigen Waagerechten genießen. Der robuste Stahlrahmen und gut verarbeitete Materialmix sprechen für eine hohe Langlebigkeit. Mit einer Gasdruckfeder der Klasse 4 steckt der Gaming-Sessel laut Angaben des Herstellers ein zusätzliches Gewicht von bis zu 150 kg locker weg, ohne die Stabilität maßgeblich zu beeinträchtigen. Einziger Wermutstropfen sind die nicht verstellbaren Armlehnen. Allerdings bewegen sich diese durch das Act-in-Chain-Feature je nach Neigungswinkel der Rückenlehne mit. Zudem sind alle Modelle der Dowinx Classic Series mit einer Massagefunktion ausgestattet (Classic Series-6668, Classic Series-6689, Classic Series-6688, Classic Series-6672).

Eckdaten zum Dowinx Classic Series-6689:

  • Massagefunktion im Lendenkissen
  • Stromversorgung via USB-Direktanschluss oder Powerbank (letztere nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Sitzfläche 530 mm x 610 mm (B/T)
  • Neigungswinkel der Rückenlehne bis 170° verstellbar
  • belastbar bis 150 kg (Gasdruckfeder der Klasse 4)
  • Act-in-Chain Armlehnen
  • ausfahrbare Fußstütze
  • erhältlich in 10 verschiedenen Farbausführungen

2. Kcream Gaming Stuhl

Gestützt auf eine robuste Stahlrahmenkonstruktion ist das fest integrierte Massage-Lordosekissen verbaut. Zusammen mit der auf bis zu 155° neigbaren Rückenlehne und der ausklappbaren Fußstütze sorgt der Kcream Gaming Stuhl (UVP 169,99 €) für optimalen Komfort und eine richtige Wohlfühloase am Gaming-Setup. Die Stromversorgung der Massageeinheit erfolgt über ein USB-Kabel, das entweder direkt an den PC oder an eine externe Powerbank angeschlossen werden kann. Letzteres ist leider nicht im Lieferumfang enthalten und muss zusätzlich beigesteuert werden. Der Kcream Gaming-Thron ist in insgesamt drei Farbakzenten erhältlich (Schwarz-Grau, Rot und Blau) und ist dank der Druckfeder der Klasse 4 auch für Gewichte bis zu 135 kg locker geeignet. Das einzige Manko: Die Armlehnen lassen sich nicht separat verschieben oder drehen. Dennoch bewegen sie sich aufgrund des Act-in-Chain-Mechanismus mitsamt der Rückenlehne reibungslos zurück und sorgen so für einen absoluten Wohlfühlcharakter.

Eckdaten zum Kcream Gaming Stuhl:

  • Massagefunktion im fest verbauten Lendenpolster
  • Stromversorgung via USB-Direktanschluss oder Powerbank (letztere nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Sitzfläche 540 mm x 510 mm (B/T)
  • Neigungswinkel der Rückenlehne bis 155° verstellbar
  • belastbar bis 135 kg (Gasdruckfeder der Klasse 4)
  • Act-in-Chain-Armlehnen
  • ausfahrbare Fußstütze
  • erhältlich in 3 verschiedenen Farbausführungen

3. LUCKRACER Massage Gaming Chair

Beim LUCKRACER Massage Gaming Chair (UVP 199,99 €) ist die Massagefunktion im Lordosekissen integriert. Laut Hersteller lässt sich dadurch der Druck, der auf der Taille lastet, verringern. Wird das Lendenkissen mit Strom per USB-Kabel versorgt, beginnt es direkt zu vibrieren. Zur Wahl stehen dabei unter anderem ein freier USB-Port am laufenden PC oder eine Powerbank. Neben dem netten Feature wirkt der Gaming Chair durchaus solide verarbeitet, auch wenn auf ein paar Funktionen verzichtet werden muss. So sind die Armlehnen zwar mit Act-in-Chain ausgestattet, lassen sich aber nicht individuell in verschiedene Richtungen einstellen. Zudem verzichtet die Konstruktion auf einen Wippmechanismus. Wenn dir das allerdings egal ist, bist du mit dem LUCKRACER bestens beraten, denn die Stahlrahmenkonstruktion und die stabile Bodengruppe machen einiges wieder wett. Zieh einfach die sich unter dem Sitz befindliche Fußstütze heraus, lehn dich zurück und mach es dir gemütlich.

Eckdaten zum LUCKRACER Massage Gaming Stuhl:

  • Massagefunktion im Lendenkissen integriert
  • Stromversorgung via USB-Direktanschluss oder Powerbank (letztere nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Sitzfläche 500 mm x 500 mm (B/T)
  • Neigungswinkel der Rückenlehne bis 150° verstellbar
  • belastbar bis 130 kg (Gasdruckfeder der Klasse 4)
  • Act-in-Chain-Armlehnen
  • ausfahrbare Fußstütze
  • erhältlich in 5 verschiedenen Farbausführungen

4. SOUTHERN WOLF E-Sports Gaming Chair

Der SOUTHERN WOLF E-Sports Gaming Chair (UVP 239,99 €) zeichnet sich durch seine kleinen, aber feinen Extras im Vergleich zu seinen Mitstreitern aus. Ausgestattet mit einem vibrierenden Lendenkissen, wird der Stuhl mitsamt einer Tasche für die Powerbank angeliefert. Die Powerbank gibt es leider nicht dazu, dafür allerdings ein zweites, nicht-massierenden Lordosekissen zum beliebigen Auswechseln. Die Rückenlehne ist bis zu einem Winkel von 135° kippbar und schafft dank ihres integrierten robusten Stahlrahmens zusammen mit der ausfahrbaren Fußstütze ein entspanntes Komfort-Erlebnis. Laut den Angaben des Herstellers stemmt die Gasfeder der Klasse 4 ein Gewicht von bis zu 180 kg. Wie auch bei den meisten Gaming-Stühlen dieses Kalibers, lassen sich die Armlehnen leider nicht getrennt in verschiedene Richtungen bewegen. Die Act-in-Chain-Mechanik schafft aber auch hier Abhilfe und gibt dem Entspannungsmodus den letzten Touch. Ein besonderes Highlight sind die zwei integrierten Bluetooth-Subwoofer, die sich auf der Rückseite der Rückenlehne befinden. Sie lassen sich ganz einfach mit dem Handy verbinden und können dann deine Lieblingsmusik wiedergeben. Der SOUTHERN WOLF E-Sports Gaming Chair ist aktuell in zwei Farbausführungen erhältlich (Schwarz-Weiß und Schwarz-Rot), wobei die rote Färbung in ebenfalls zwei verschiedene Varianten unterteilt ist.

Eckdaten zum SOUTHERN WOLF E-Sports Gaming Chair:

  • Massagefunktion im Lendenkissen integriert
  • Stromversorgung via USB-Direktanschluss oder Powerbank (letztere nicht im Lieferumfang enthalten)
  • zwei Bluetooth-Subwoofer integriert
  • Sitzfläche 530 mm x 500 mm (B/T)
  • Neigungswinkel der Rückenlehne bis 135° verstellbar
  • belastbar bis 180 kg (Gasdruckfeder der Klasse 4)
  • Act-in-Chain-Armlehnen
  • ausfahrbare Fußstütze
  • erhältlich in 2 verschiedenen Farbausführungen (+ zwei Versionen von Rot)

5. Zeanus ZE200

Der Multifunktions-Gaming-Stuhl Zeanus ZE200 (UVP 199,99 €) hat ebenfalls eine Massagefunktion. Das Modul dafür befindet sich im Lordosekissen und wird per USB-Kabel an eine externe Stromquelle angeschlossen werden. Das ergonomische Design sorgt für entspannten Sitzkomfort, indem es den Nackenbereich und die Wirbelsäule gleichermaßen entlastet. Zudem wirbt der Hersteller damit, umweltfreundliche Materialien bei der Herstellung des Gaming Chairs verwendet zu haben. Eine solide anmutende Bodengruppe und die Act-in-Chain-Armlehnen runden das Modell ab. Außerdem ist der Stuhl mit seinen angegebenen Dimensionen auch für größere Gamer geeignet. Der hochverdichtete Schaum sorgt für eine hohe Beständigkeit der Polsterung und lässt diese immer wieder in die Ausgangsform zurückkehren. Mit dabei ist auch eine integrierte Fußstütze, die dir ermöglicht, bequem auf dem Stuhl zu liegen und bei einer kleinen Massage zu relaxen.

Eckdaten zum Zeanus ZE200:

  • Massagefunktion im Lendenkissen integriert
  • Stromversorgung via USB-Direktanschluss oder Powerbank (letztere nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Sitzfläche 560 mm x 530 mm (B/T)
  • Neigungswinkel der Rückenlehne bis 155° verstellbar
  • belastbar bis 130 kg (Gasdruckfeder der Klasse 4)
  • Act-in-Chain-Armlehnen
  • ausfahrbare Fußstütze
  • erhältlich in 7 verschiedenen Farbausführungen

6. Wolmics 8263&8329 Gaming Chair

Beim Wolmics 8263&8329 Gaming Chair (UVP 149,99 €) steht die Entspannung an erster Stelle. Die Massagefunktion des Stuhls ist in der mitgelieferten Lordosenstütze integriert und wird durch eine direkte USB-Verbindung mit Strom versorgt. Natürlich bietet sich hier für die Nutzung einer Powerbank an, diese ist im Preis allerdings nicht mit inbegriffen. Trotzdem überzeugt der Gaming-Stuhl mit seinem Charme in insgesamt zwei Farbvarianten (Schwarz-Braun und Graustufen). Der Neigungswinkel der durch einen Stahlrahmen verstärkten Rückenlehne beläuft sich auf bis zu 175°. Die Armlehnen sind, anders als bei vergleichbaren Modellen, nicht mit einer Act-in-Chain-Mechanik an die Rückenlehne gebunden. In drei Dimensionen lassen sie sich beliebig verstellen und geben dem Gamer die volle Armfreiheit. Ausgestattet mit einer Gasdruckfeder der Klasse 4, sind laut Angaben des Herstellers für diesen Stuhl Belastungen von bis zu 180 kg keine Hürde. Lediglich einen kleinen Nachteil hat dieser Gaming-Sessel gegenüber seinen Konkurrenten: Es gibt keine ausklappbare Fußstütze.

Eckdaten zum Wolmics 8263&8329 Gaming Chair:

  • Massagefunktion im Lendenkissen integriert
  • Stromversorgung via USB-Direktanschluss oder Powerbank (letztere nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Sitzfläche 530 mm x 500 mm (B/T)
  • Neigungswinkel der Rückenlehne bis 175° verstellbar
  • belastbar bis 180 kg (Gasdruckfeder der Klasse 4)
  • 3D-Armlehnen
  • erhältlich in 2 verschiedenen Farbausführungen

7. NOKAXUS Gaming-Stuhl mit Massagefunktion

Der NOKAXUS Gaming-Stuhl mit Massagefunktion (UVP 189,99 €) überzeugt durch schlichten Komfort. Die Massagefunktion befindet sich in der mitgelieferten Lordosenstütze, die mittels eines Gummizugs an der verstärkten Rückenlehne befestigt werden kann. So rutscht das Kissen während einer ausgiebigen Massage auch nicht weg. Mit einem Neigungswinkel von bis zu 180°, kannst du die Relax-Einheit natürlich auch im Liegen genießen. Eine zusätzlich ausfahrbare Fußstütze rundet das Komfort-Erlebnis ab und bietet maximale Entspannung nach einer hitzigen Gaming-Partie. Der Stuhl ist mit einer Gasdruckfeder der Klasse 3 ausgestattet und kann laut Herstellerangaben ein zusätzliches Gewicht von bis zu 160 kg ohne Weiteres trotzen. Die Stromversorgung des Massagekissens ist, wie auch bei ähnlichen Modellen durch eine direkte USB-Verbindung gesichert. Alternativ kann auch eine Powerbank Abhilfe schaffen. Diese wird allerdings nicht mitgeliefert. Der NOKAXUS Gaming-Stuhl bringt noch ein weiteres Highlight mit: Die 2D-Armschienen lassen sich unabhängig von der Rückenlehne beliebig verstellen und sorgen für noch mehr Entspannung am heimischen Schreibtisch. Der Gaming-Stuhl ist aktuell in sieben verschiedenen farblichen Ausführungen erhältlich.

Eckdaten zum NOKAXUS Gaming-Stuhl mit Massagefunktion:

  • Massagefunktion im Lendenkissen integriert
  • Stromversorgung via USB-Direktanschluss oder Powerbank (letztere nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Sitzfläche 530 mm x 500 mm (B/T)
  • Neigungswinkel der Rückenlehne bis 180° verstellbar
  • belastbar bis 160 kg (Gasdruckfeder der Klasse 3)
  • 2D-Armlehnen
  • ausfahrbare Fußstütze
  • erhältlich in 7 verschiedenen Farbausführungen

8. Delman Massage Gaming Stuhl XXL

Ein etwas breiteres und nicht so typisches Rennsitz-Design zeichnet den komfortablen Massage Gaming Stuhl XXL von Delman (UVP 179,99 €) aus. Dabei handelt es sich um den ersten, aber auch letzten Gaming-Chair unserer Empfehlungsliste mit fest verankerter Massagefunktion. Die Technik dafür ist zudem nicht nur in der Rückenlehne, sondern auch in der Sitzfläche integriert. Per Fernbedienung lassen sich ganz bequem 5 Massagefunktionen ansprechen. Anschließend kann diese in der dafür vorgesehenen Seitentasche verstaut werden. Darüber hinaus bietet das Sitzmöbel als zusätzliches Feature eine Wärmefunktion, welche gerade in der kalten Jahreszeit für Behaglichkeit sorgt. Zudem kannst du die unter dem Sitz befindliche Fußstütze ausfahren und die Beine hochlegen, um mal so richtig ordentlich zu relaxen. Die Act-in-Chain-Armlehnen sind an 3 Punkten mit der Sitz- und Rückenlehne verbunden und bewegen sich je nach Einstellung automatisch mit. Derzeit ist der Gaming-Stuhl in den Farben Grün-Schwarz bzw. Rot-Schwarz erhältlich.

Eckdaten zum Delman Massage Gaming Stuhl:

  • Massagefunktion in der Rückenlehne und in der Sitzfläche integriert
  • Stromversorgung via USB-Direktanschluss oder Powerbank (letztere nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Sitzfläche 540 mm x 510 mm (B/T)
  • Neigungswinkel der Rückenlehne bis 155° verstellbar
  • belastbar bis 135 kg (Gasdruckfeder der Klasse 4)
  • Act-in-Chain-Armlehnen
  • ausfahrbare Fußstütze
  • erhältlich in 2 verschiedenen Farbausführungen

Fakten zu Gaming-Stühlen mit Massagefunktion

Mit den großen Premium-Marken wie Backforce, noblechairs, Recaro und Co. können die meisten Gaming-Stühle, die wir hier vorgestellt haben, nicht unbedingt mithalten. Vor allem in puncto Qualität und Verarbeitung solltest du dir dessen bewusst sein. Bist du jedoch dazu bereit, ein paar Abstriche in Kauf zu nehmen, können dir unsere Empfehlungen für Gaming-Stühle mit Massagefunktion vielleicht eine kleine Entscheidungshilfe bieten. Schließlich haben die Hersteller den großen Marken eines voraus: Die Massagefunktion. Bleibt abzuwarten, ob die Global Player damit nachziehen. Derzeit liegen uns jedoch keine Informationen vor, die dafürsprechen, dass das in nächster Zeit der Fall sein wird.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

2,028 Beiträge 949 Likes

Du möchtest während oder nach der Gaming-Session eine gediegene Entspannungspause einlegen? Eine 180° verstellbare Rückenlehne und gemütliche Kissen reichen dir dafür nicht aus? Vielleicht ist dann ein Gaming-Stuhl mit Massagefunktion genau das, wonach du suchst. Eines jedoch vorweg, bekannte Premium-Marken, wie zum Beispiel Backforce oder Gamechanger sind noch nicht auf diesen Zug aufgesprungen. Dennoch gibt … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"