News

CES 2023: XGIMI präsentiert Intelligent Screen Adaptation Technology 2.0

Projektor- und Beamer-Experte XGIMI hat auf der CES 2023 die neue Intelligent Screen Adaptation Technology 2.0 vorgestellt, die bereits im MoGo 2 Pro vorkommt – den wir dir schon vorgestellt haben. Sie soll nicht nur die Augen schützen, sondern nimmt auch die Bildanpassung automatisch und intelligent vor.

XGIMI stellt Intelligent Screen Adaptation Technology 2.0 vor

Die Intelligent Screen Adaptation Technology 2.0 (ISA 2.0) vom XGIMI soll bei intelligenten Projektoren dafür sorgen, dass diese noch schneller einsatzbereit sind und das perfekte Bild liefern. Im Gegensatz zu Version 1.0 soll ISA 2.0 unter anderem deutlich schneller die Bildanpassung vornehmen.

ISA 2.0 Technologie erweitert die intelligente und benutzerfreundliche Einrichtungsfunktion um drei weitere Optionen: Nahtlose automatische Trapezkorrektur, nahtloser Autofokus und intelligenter Augenschutz.

XGIMI MoGo 2 Pro
Bild: XGIMI

XGIMI hat den Anspruch, den Anforderungen verschiedener Anwendungsmöglichkeiten gerecht zu werden, denen die Projektion in Heimszenarien begegnen kann. Mit einer flexiblen Großbilddarstellung und einer nutzerfreundlichen Einrichtung will man noch mehr Endkunden ansprechen und eine einfache, schnelle Einrichtung ohne jegliche Wartezeit ermöglichen.

Einrichtungsfunktionen im Überblick

Die nahtlose automatische Trapezkorrektur und der nahtlose Autofokus der XGIMI Intelligent Screen Adaptation Technology 2.0 sorgen dafür, dass Geräte innerhalb von nur wenigen Sekunden das Bild korrigieren. Die Trapezkorrektur arbeitet dabei besonders präzise, schnell und ohne Unterbrechung.

„Ausgestattet mit branchenführenden 3D-ToF- und hochpräzisen CMOS-Lösungen werden Daten auf Billionen-Ebene in Echtzeit pro Sekunde zurückgegeben und verarbeitet, wodurch eine genauere und schnellere automatische Keystone- und Autofokus-Korrektur erreicht wird,“ so der Hersteller.

Hinzu kommt ein intelligenter Augenschutz, der Nutzer erkennt und sofort das Licht dimmt, um die Augen zu schützen, wenn sie versehentlich in die Lichtquelle eines Projektors schauen.

Intelligent Screen Alignment, also die intelligente Bildschirmanpassung, ist ebenfalls Bestandteil von ISA 2.0. Damit wird die Projektionsfläche automatisch identifiziert und das Display perfekt an jede Kante angepasst, sodass Ecken nicht mehr manuell nachjustiert werden müssen.

ISA 2.0 enthält auch eine weitere Funktion, die Nutzer bereits von der ursprünglichen ISA-Technologie kennen: Die intelligente Hindernisvermeidung erkennt durch einen neuen Screen-Sensing-Algorithmus Hindernisse im Projektionsbereich.

Während der Trapezkorrektur erkennt der Projektor dabei automatisch Hindernisse und findet ganz von selbst die ideale Projektionsfläche. Was sich vor allem in Haushalten mit besonders viel oder großer Wanddekorationen als nützlich erweisen soll.

Mehr von der CES 2023:

Weitere Verbesserungen

Die Intelligent Screen Adaptation Technology 2.0 setzt bei der Heimprojektion auf ein speziell entwickeltes 3D-ToF-Tiefenwahrnehmungsmodul und ein hochpräzises CMOS (Complementary Metal Oxide Semiconductor), wobei 3D-ToF 10.000 Mal mehr Daten wahrnehmen kann als Ein-Punkt-ToF. In Verbindung mit dem neuen visuellen Wahrnehmungsalgorithmus von XGIMI soll sich die Projektion noch besser an die Umgebung anpassen lassen.

Die ISA-Technologie misst die Zeit, die die Lichtwelle benötigt, um nach dem Auftreffen auf die Projektionsfläche zu reflektieren. Im Vergleich zu früher berechnet ISA 2.0 den Abstand zwischen der Lichtquelle und der Projektionsfläche schneller und zeichnet eine Tiefenkarte des Raumes, in dem sich der Projektor befindet.

Die Screen Adaptation Technology 2.0 kommt im MoGo 2 Pro von XGIMI zum Einsatz, der mit dem German Design Award 2023 ausgezeichnet wurde. Bei herkömmlichen Projektoren sind die Auswahl des Winkels, die Trapezkorrektur und die Fokussierung unerlässlich. Das übernimmt ein derartiger intelligenter Projektor voll automatisch.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,141 Beiträge 2,614 Likes

Projektor- und Beamer-Experte XGIMI hat auf der CES 2023 die neue Intelligent Screen Adaptation Technology 2.0 vorgestellt, die bereits im MoGo 2 Pro vorkommt – den wir dir schon vorgestellt haben. Sie soll nicht nur die Augen schützen, sondern nimmt auch die Bildanpassung automatisch und intelligent vor. XGIMI stellt Intelligent Screen Adaptation Technology 2.0 vor … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"