News

Razer Naga V2 Pro: Neue MMO-Maus mit 19+1-Tasten enthüllt

Razer stattet seine beliebte MMO-Mausserie Naga mit einem neuen Modell aus. Die Razer Naga V2 Pro kommt optional auch als günstigere HyperSpeed-Variante, setzt auf drei austauschbare Seitenteile und 19+1 programmierbare Tasten. Geboten wird zudem das Razer HyperScroll Pro Wheel.

Razer Naga V2 Pro: Der selbsternannte MMO-König ist zurück

Razer hat uns im Jahr 2022 eine ganze Reihe hervorragender Gaming-Mäuse spendiert. Darunter zuletzt die Basilisk V3 Pro (unser Test) oder die DeathAdder V3 Pro (unser Test). Nun stellte man mit der Razer Naga V2 und Naga V2 HyperSpeed eine Neuauflage des „MMO-Königs“ vor.

Die 2009 veröffentlichte Naga setzte den Grundstein für MMO-Mäuse, neue Maßstäbe in Sachen Funktionalität und Steuerung dank dem Seitenteil mit mehreren Tasten und wurde sofort zur weltweit meistverkauften MMO-Maus.

Für die Neuauflage halten einige spannende Neuerungen und Verbesserungen Einzug in den Nager. Die Form und die Haptik der von Spielern geliebten Naga-Serie wird beibehalten und gleichzeitig werden alle für MMO-Spieler wichtigen Funktionen geboten.

Mit 3 austauschbaren Seitenteilen, 19+1 neu belegbaren Tasten, 22 programmierbaren Bedienelementen, dem neuen Razer HyperScroll Pro Wheel und Razer HyperSpeed Wireless ist die MMO-Maus bestens ausgestattet.

Als Sensor kommt der besonders schnelle und präzise Razer Focus Pro 30K Optical Sensor zum Einsatz, während die Tasten auf Razer Optical Mouse Switches der 3. Generation setzen.

Mausrad mit sechs Modi

Das neue Razer HyperScroll Pro Wheel der Naga V2 Pro bietet nahezu unbegrenzte Anpassungsmöglichkeiten mit intelligenten Einstellungen zum Anpassen des Scrollens und der Taktilität.

Ganze sechs Scrollrad-Modi stehen dir zur Wahl, darunter sogar ein benutzerdefinierter Modus, den du frei anpassen kannst. Alle Modi, Optionen und Details lassen sich natürlich in der Razer Synapse 3-Software anpassen.

Neben einem Standardmodus für alle gängigen Spielgenres, dem Distinct-Modus mit einer spürbaren, markanten Rasterung für sehr präzise Eingaben, um etwa einen versehentlichen Waffenwechsel zu verhindern, und dem Ultrafine-Modus für eine maximale Anzahl an filigranen Scroll-Schritten, beispielsweise zum Wiederholen von Aktionen oder Skills im Spiel, verfügt die Naga V2 Pro über zwei weitere Voreinstellungen.

Razer Naga V2 Pro
Bild: Razer

Darunter ein adaptiver Scrollmodus, das den Widerstand bei höherer Scrollgeschwindigkeit verringert und ein Free-Scrolling-Modus, der ohne Widerstand daherkommt. Letzteren Modus kannst du zudem frei anpassen.

„Über Razer Synapse 3 können Nutzer den Scroll-Widerstand, die Anzahl der Scroll-Schritte und die Kraftkurve zwischen den Schritten anpassen: Von flüssigem bis hin zu taktilem Scrollen mit 8 bis 96 Schritten – zudem lässt sich anpassen, wie sich die Rasterung zwischen den einzelnen Schritten anfühlen soll,“ so der Hersteller.

Kabellos und schnell

Das Naga V2 Pro verfügt über die neuesten Wireless-Technologien von Razer, sowohl für die Verbindung als auch für die Stromversorgung. Mit Razer HyperSpeed Wireless hat die Naga V2 Pro eine leistungsstarke Verbindung mit geringer Latenz für verzögerungsfreies Gaming, während die adaptive Frequenzüberwachung und -umschaltung selbst in Umgebungen mit vielen Störsignalen eine zuverlässige und schnelle Verbindung erlaubt.

Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 150 Stunden mit HyperSpeed Wireless oder 300 Stunden mit Bluetooth. Die Naga V2 Pro kann auch kabellos aufgeladen werden, da sie mit dem Razer Wireless Charging Puck und dem Razer Mouse Dock Pro kompatibel ist. Eine kabellose Verbindung mit weiterer Peripherie des Herstellers ist ebenfalls möglich.

Razer Naga V2 HyperSpeed

Die Razer Naga V2 HyperSpeed kommt mit 20 programmierbaren Tasten, Razer HyperScroll-Technologie, Razer Focus Pro 30K Optical Sensor und Razer Mechanical Mouse Switches der 2. Generation daher.

Sie wird mit nur einer handelsüblichen AA-Batterie betrieben und kommt auf eine Laufzeit von bis zu 400 Stunden per Bluetooth und 250 Stunden mit USB-Receiver.

Razer Naga V2 HyperSpeed
Bild: Razer

Die Razer Naga V2 Pro im Detail

  • 3 austauschbare Seitenteile mit 2, 6 und 12 Tasten
  • Bis zu 22 programmierbare Bedienelemente, 19 programmierbare Tasten
  • Razer HyperScroll Pro Wheel, 6 Modi, darunter 1 anpassbar via Razer Synapse
  • Focus Pro 30K Optischer Sensor mit 99,8 % Auflösungsgenauigkeit
  • Bis zu 750 Zoll pro Sekunde (IPS) / 70 G Beschleunigung
  • Erweiterte Anpassung der Lift-off/Landing-Distance
  • 3 Verbindungsmodi – HyperSpeed (2,4 GHz), BLE und kabelgebunden
  • Mausfüße aus 100 % PTFE
  • Ergonomisches Design für Rechtshänder mit strukturierten Seitengriffen
  • Razer™ Optical Mouse Switches Gen-3 mit 90 Millionen Klicks
  • On-The-Fly-Empfindlichkeitsanpassung (Standardstufen: 400/800/1.600/3.200/6.400)
  • Erweiterter integrierter Speicher (4+1 Profile)
  • Razer Synapse 3
  • 1,8 m langes Speedflex-Kabel zum Aufladen und zur kabelgebundenen Verwendung
  • Akkulaufzeit: Ungefähr 150 Stunden mit HyperSpeed Wireless, 300 Stunden mit BLE (Schätzungen ohne Beleuchtung, Akkulaufzeit hängt von den Nutzungseinstellungen ab)
  • Kompatibel mit Razer Mouse Dock Pro und Wireless Charging Puck
  • Ungefähre Größe: Länge: 119,5 mm, Breite: 75,5 mm, Höhe: 43,5 mm
  • Ungefähres Gewicht: Nur Maus: 134 g (ohne Kabel und Dongle),  Seitenteil mit 12 Knöpfen: 22 g, Seitenpanel mit 6 Knöpfen: 19 g, Seitenteil mit 2 Knöpfen: 17 g

Die Razer Naga V2 HyperSpeed im Detail:

  • 20 programmierbare Bedienelemente, 19 programmierbare Tasten
  • Powered by HyperScroll Technology – für ein frei drehendes oder taktiles Scrollrad mit 4-Wege-Kipprad
  • Razer™ Focus Pro 30K Optischer Sensor mit 99,8 % Auflösungsgenauigkeit
  • Bis zu 750 Zoll pro Sekunde (IPS) / 50 G Beschleunigung
  • Erweiterte Anpassung der Lift-off/Landing-Distance
  • Mechanische Mausschalter von Razer™ Gen-2, ausgelegt für 60 Millionen Klicks
  • 2 Verbindungsmodi – HyperSpeed (2,4 GHz) und Bluetooth
  • Mausfüße aus 100 % PTFE
  • Ergonomisches Design für Rechtshänder mit strukturierten Seitengriffen
  • On-The-Fly-Empfindlichkeitsanpassung (Standardstufen: 400/800/1.600/3.200/6.400)
  • Razer Synapse 3
  • Batterielebensdauer: Ungefähr 400 Stunden mit BLE 250 Stunden mit HyperSpeed Wireless (geschätzt mit einer AA-Alkalibatterie)
  • Ungefähre Größe: Länge: 119,5 mm, Breite: 75 mm , Höhe: 43,5 mm
  • Ungefähres Gewicht: 95 g (ohne Batterie)

Preise und Verfügbarkeiten

Die MMO-Maus Razer Naga V2 Pro ist ab sofort im Handel und auf Razer.com erhältlich. Die UVP liegt bei 199,99 Euro. Die Razer Naga V2 HyperSpeed folgt im Dezember 2022 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 109,99 Euro. Weitere Details findest du auf den offiziellen Produktwebsites der Naga V2 Pro und Naga V2 HyperSpeed.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,159 Beiträge 2,109 Likes

Razer stattet seine beliebte MMO-Mausserie Naga mit einem neuen Modell aus. Die Razer Naga V2 Pro kommt optional auch als günstigere HyperSpeed-Variante, setzt auf drei austauschbare Seitenteile und 19+1 programmierbare Tasten. Geboten wird zudem das Razer HyperScroll Pro Wheel. Razer Naga V2 Pro: Der selbsternannte MMO-König ist zurück Razer hat uns im Jahr 2022 eine … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"