News

gamescom 2022: Asus ROG Swift OLED PG42UQ / PG48UQ vorgestellt

Mit dem Asus ROG Swift OLED PG42UQ und PG48UQ hat Asus auf der gamescom 2022 zwei neue, riesige OLED-Gaming-Monitore vorgestellt, die in 41,5 bzw. 47,5 Zoll daherkommen und mit einem hellen OLED-Panel ausgestattet sind, das bis zu 138 Hz schnell ist.

Asus ROG Swift OLED PG42UQ / PG48UQ vorgestellt

Erstmals wurden beide Monitore im Rahmen der CES 2022 zu Beginn des Jahres gezeigt, einen Termin gab es seinerzeit allerdings noch nicht. Jetzt nähern sich die Gaming-Monitore Asus ROG Swift OLED PG42UQ / PG48UQ der Markteinführung.

Die technischen Daten sind weitestgehend dieselbe. Beide Monitore setzen auf ein mattes OLED-Panel im 16:9-Format, das in 4K mit 3.840 x 2.160 Pixeln auflöst und eine typische Helligkeit von 450 cd/m² aufweist. Beide Monitore erreichen dabei eine Bildwiederholrate von 120 Hz, bzw. übertaktet sogar 138 Hz.

Sie bieten zudem ein Kontrastverhältnis von 1.500.000:1 bei HDR-Inhalten (typisch: 135.000:1), eine Reaktionszeit von 0,1 ms sowie echte 10-Bit-Farben und 98 % DCI-P3-Farbabdeckung. Die Displays sind außerdem werkseitig auf Delta E < 2 Farbgenauigkeit vorkalibriert und unterscheiden sich vor allem hinsichtlich ihrer Größe.

Der Asus ROG Swift OLED PG42UQ kommt auf eine Bilddiagonale von 41,5 Zoll, während der PG48UQ 47,53 Zoll groß ist. Im Gegensatz zu anderen OLED-Displays sind die Monitore der ROG Swift OLED-Serie mit der neuen blendfreien Micro-Textur-Beschichtung auf der Panel-Oberfläche ausgestattet, um Blendeffekte zu reduzieren.

Weitere Ausstattungs-Highlights

Die Gaming-Monitore Asus ROG Swift OLED PG42UQ / PG48UQ sind zudem G-Sync kompatibel und verfügen unter anderem über einen HDMI 2.1-Anschluss, der auch auf PlayStation 5 und Xbox Series X eine Bilddarstellung von 4K mit 120 Hz samt VRR erlaubt.

Zwei HDMI 2.1-Ports werden durch zwei HDMI 2.0-Anschlüsse, ein Mal DisplayPort 1.4, einen USB-Hub mit je vier USB 3.2 Gen 2 Type-A-Ports, einen USB 3.0-Anschluss, einen optischen Audioausgang und einen 3,5-mm-Klinkenanschluss ergänzt.

Weitere Besonderheiten sind ein thermisches Kühlsystem, das die Monitore kühl hält, eine Fernbedienung zur Anpassung der Einstellungen, verschiedene Anzeige-Modi für unterschiedliche Games, sowie zwei verbaute 10-Watt-Lautsprecher und ein 15-Watt-Subwoofer.

Preise und Verfügbarkeiten

Wann und zu welchen Preisen die OLED-Gaming-Monitore Asus ROG Swift OLED PG42UQ und Asus ROG Swift OLED PG48UQ im Handel erhältlich sein werden, verriet der Hersteller leider noch immer nicht. Dafür verraten die Produktwebsites des 41,5 Zoll großen bzw. größeren PG48UQ Modells mittlerweile zusätzliche Details.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,967 Beiträge 1,918 Likes

Mit dem Asus ROG Swift OLED PG42UQ und PG48UQ hat Asus auf der gamescom 2022 zwei neue, riesige OLED-Gaming-Monitore vorgestellt, die in 41,5 bzw. 47,5 Zoll daherkommen und mit einem hellen OLED-Panel ausgestattet sind, das bis zu 138 Hz schnell ist. Asus ROG Swift OLED PG42UQ / PG48UQ vorgestellt Erstmals wurden beide Monitore im Rahmen … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"